Warum haben Deutsche so einen Kalte Art?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

an alle die jetzt sagen: ist doch gar nicht so. es gibt mit sicherheit auch herzliche deutsche... fakt ist aber ..man muss nur mal auf die straße gehen und die menschen angucken.. ca 90% laufen dauerhaft mit einem mieserpetergesicht rum ..und es ist einfach ein kälterer umgang, im allgemeinen jedenfalls. geht mal in der türkei oder so urlaub machen (ne, bin keine türkin^^) da werdet ihr vielleicht einen unterschied sehen, bin ich sicher :)

PS: soll keine beleidung sein, ich die Fragestellerin hat sich einfach nur gefragt, woran das liegen könnte, was sie (und auch andere) schon festgestellt haben..

ich denke das hat (zum teil) jedenfalls auch sehr viel damit zutun, dass die Familie in solchen Ländern (Türkei, Araber, etc.) noch sehr viel wichtiger ist und einen größeren Zusammenhalt hat, als in Ländern, wo der Durchschnitt gerade bei mal ..1,3? Kinder zur Welt bringt.. es also viele Einzelkinder gibt, wenn überhaupt - da leben die meisten halt nur für sich und ihren Egoismus. Ist eigentlich traurig, aber wenn sies so wollen.. Miteinander, Fürsorge --> ich meine das Herzliche, das fängt in der Familie an :)

Meine Eltern sind beide Südländer. Meine Mutter die seit sie jung ist in Österreich studiert hat (wir leben noch nicht sehr lange in deutschland) ist eher kälter, während mein Vater, der auch wieder zurück nach Portugal ist, ist vieeel offener und einfach anders. Ich glaube das liegt daran wo man lebt, nicht an der nationalität.

nicht unbedingt wo sondern wahrscheinlich eher wie man lebt, oder? nur dass in den reicheren industrieländern die menschen ja eher mehr für sich leben ..nicht so viel mit familie, etc. ich denke das spielt eine große rolle

0

Ich glaube es hat viel mit der Entwicklung zutun. Es wird immer mehr wichtiger Arbeit und zwar Produktive Arbeit. Schon allein in der Schule lernt man wie wichtig Pünktlichkeit, Richtigkeit, Sauberkeit, Zuverlässigkeit und Präzision ist. Es bleibt nicht viel übrig für Höfflichkeit, Offenheit und anderes. Meist bleiben Familie und die eigenen Freunde auf die Strecke. Wenn ich meinen Freunden aus meinem Land berichte wie es in der Schule abgelaufen ist, schauen die mich erschrocken an. Die haben sowas wie Hefter und Ordner noch nie gesehen😂😂😂. Mein Cousin ist mit einem einzigen kleinen Heft und einem Stift ohne Rucksack zur Schule gegangen. Und er arbeitet jetzt.

Ich als Deutsche sehe das genauso. Ich selbst bin auch sehr introvertiert. Als ich das erstemal in Italien war, habe ich mich in dieses Land verliebt. Die Menschen dort sind locker und meist gut drauf, ich hab mich noch nie so wohl gefühlt. Als ich wieder nach Deutschland kam, hätte ich fast heulen können. Alles grau, die Menschen unhöflich, sind schlecht gelaunt und frustriert :(

Was möchtest Du wissen?