Warum haben Architekten keinen Titel? Wie zb. Dr., Prof. ... ect.

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Können sie doch aber die meisten wollen schnell Geld verdienen und verzichten auf den Titel

Frage an Geppi85: Ist das Dein Ernst, das dies die hilfreichste Antwort sein soll?

0

"aermelvollschee" hat die Frage fast erschöpfend beantwortet, weshalb ich ihm auch ein DH verliehen habe. Vielleicht sollte man aber noch ergänzen, daß es zwei ziemlich unterschiedliche Ausbildungsgänge gibt, den technischen über Fachhochschule, Technische Hochschule oder Technische Universität oder den "künstlerischen" Weg über die Hochschulen für Bildende Künste (HBK), z. B. in der Hardenbergstraße Berlin oder im Frankfurter Städel. Die Absolventen einer HBK sind nach Abschluß dann keine Diplomingenieure, sondern sog. Diplom-Architektekten.

Selbstverständlich sind Architekten auch Diplom- Ingenieure, sie tragen nur den Titel nicht. Ich habe ein komplette Diplomstudium absolviert (8 Semester) und auch die entsprechende Diplomarbeit zum Ende habe ich geschrieben. Damit bin ich Diplom- Ingenieur Architektur in meinem Fall (FH). Dipl.- Ing. Architektur (FH) Vorname Nachname Mit Eintragung in die Architektenkammer "dürfen" wir den Titel Dipl.- Ing. ablegen, da "Architekt" ein geschützter Begriff ist und nur die diplomierten Ingenieure die auch die Qualifikation für die Architektenkammer geleistet haben ihn überhaupt tragen dürfen. Bei mir waren das: 2 Jahre Arbeit in allen Leistungsphase (angestellt) nachweislich 2 durchgeplante Projekte (Bauantrag und Werkplanung zeichnerisch) 10 Weiterbildungen der Architektenkammer

Jetzt muss ich Jährlich die Fortbildungen nachweisen, bin aber eingetragenes Mitglied, habe dadurch vorteile und einen Architektenstempel bekommen. Eine Voraussetzung für das Stellen von Bauanträgen ist die Eintragung auch!! Also jetzt: Architektin Vorname Nachname

Die Eintragung ist aber kein muss. Sie bringt jedoch erhebliche Vorteile und nur geringe Kosten (für mich 198,00 Euro/ Jahr). Also ich DARF mich jetzt Architekt nenne, bin aber trotzdem Diplom- Ingenieurin! :)

Was möchtest Du wissen?