Warum hab ich mich bei Lidl beworben?

8 Antworten

Im besten Fall sagt man immer, dass man sich mit der Philosophie des Unternehmens gut identifizieren kann.

Du möchtest bei Lidl arbeiten, weil es ein großes International tätiges Unternehmen ist. Lidl hat als erster Discounter überhaupt in Deutschland eine Fairtrade Eigenmarke rausgebracht (Fairglobe).

Lidl erwirbt 100% zertifizierten Kakao für die Eigenprodukte, eine faire Arbeitsatmosphäre ist dem Unternehmen nicht nur in Deutschland, sondern auch in den Entwicklungsländern wichtig.

Lidl setzt sich seit 2012 für nachhaltigen Anbau von Palmöl ein und hat an den Pfandautomaten als Vorreiter einen Spenden-Knopf eingeführt.

Lidl ist ein sehr soziales Unternehmen und du kannst dich mit den Grundsätzen sehr gut identifizieren.

Easy. Ob's stimmt ist ja dann wurscht.

Ich finde das immer Recht unterhaltsam, dass es nie jemand in Betracht zieht, die Wahrheit zu sagen 😂 ja, warum hast du dich beworben? Wenn es jemand weiß, dann bist du das

Naja die Wahrheit macht halt meistens keinen guten Eindruck...

Warum haben Sie sich hier beworben? Weil ich den Scheiß Job brauche! 🤣

1
@Lincha1

Das weiß der/die Personaler/in ja auch, ganz egal, was für eine tolle Geschichte man da auftischt. Aber es macht doch direkt einen guten Eindruck, wenn man mit Ehrlichkeit glänzt, statt sich um irgendeine Lügengeschichte herum zu winden🤷

0
@Lincha1

Naja das ist auch nur ein teil der Frage. Das muss man nicht extra erwähnen. Der andere Teil ist wirklich - warum Lidl und nicht Penny? Das kann dann die Antwort auf diese Frage sein

0

Weil Lidl der einzige Laden in deiner Umgebung ist.

Oder weil Du Aldi schon immer gehasst hast....

Weil Du gerne alleine an det Kasse sitzt und den ganzen Laden schmeißt...

Ist wirklich nicht einfach dafür gute Argumente zu finden.

Ja das stimmt der Beruf ist sehr stressig, aber hab davor 6 Monate in der Pflege gehabt ,denke da ist Einzelhandel nicht so schwer

0
@purplewolf03

Oh ja. Pflege stell ich mir auch schwer vor. Das wäre auch ein Argument"ich habe vorher in der Plege gearbeitet "

0
@TheoPhysi

Na nen schlechtes würde wieder in die Pflege gehen ,wenn es möglich wäre

0

Aber Aldi mag ich wirklich net so und das 1. Stimmt auch fast 🤣

0

Digger das issn scheiss LIDL. Da ist keiner mit vollster Motivation und Freude. jeder is da nur wegen geld, und weil nicht viel andere möglichkeiten.

Sehe ich anders wenn es einem Spaß macht ,ist es wurscht was man verdient hab vorher in der Pflege gearbeitet und deutlich mehr geld bekommen, trotzdem wahr Einzelhandel schon immer mein Traum

0

Verstehe ich auch nicht warum man das machen sollte..

Warum denn nicht

0
@purplewolf03

Naja toll ist was anderes, aber es gibt wesentlich schlechtere Berufen und schlecht bezahlt ist er auch nicht. Es ist halt arbeit und fertig, besser wie auf dem Arbeitsamt zu sitzen.

1

Was möchtest Du wissen?