Warum gibt es strasenlateren mit orange Licht?

4 Antworten

Ganz sicher nicht, weil jemand die orange angemalt hat.

Es sind Natriumdampflampen, wo das Verhältnis von Lichtausbeute zur eingesetzten Energie mit am höchsten ist (inzwischen von LED übertroffen, sind aber noch sehr teuer in der Anschaffung).

PS: Durch Beifügen von weiteren chemischen Elemente wird das Licht von orange-rot zu gelb-orange verschoben, was einige für angenehmer halten.

Weil sie bei Nebel deutlicher die Umgebung ausleuchten können, sowie die Nebelscheinwerfer am Auto. Werden vor allem an Strassen betrieben, die oft nebelbehaftet sind, wie Verbindungsstrassen zwischen Ortschaften über freie Felder.

Das hilft für bessere Sicht im Strassenverkehr.

Ist wesentlich besser für die Augen. Gerade wenn man betrunken ist.

Blitzer - Welches Licht? Rot oder Orange bzw Gelb?

Hallo Leute,

Ich wurde wahrscheinlich vor gut einer Stunde in Coburg an einer Schnellstraße geblitzt. Wahrscheinlich weil ich mir ehrlich gesagt nicht sicher bin. Das Licht hat so Orange bzw Gelb geleuchtet aber nicht so stark das es wirklich auffällt. Ich bin nochmal vorbei gefahren und habe gemerkt das Tatsächlich ein Blitzer war. Ein mobiler Blitzer in einem Wagen aber auch ein kleines ding was so paar Meter vor den Wagen rechts stand. Aber es hat nur orange geblitzt und keinesfalls Rot.

Meine Frage ist jetzt die, was es bedeutet wenn ich WAHRSCHEINLICH von rechts so Orange geblitzt wurde.

Erlaubt war 50 Km/h, bin aber ca. 65 bis 70 gefahren.

Kennt jemand sich von euch damit aus?

Ich bin noch in der Probezeit und weiß ehrlich gesagt nicht mal wie lange noch. Habe Führerschein mit 17 gemacht und zwar am 20.04.14. Ich hoffe da ist die Probezeit zu ende...

Bitte helft mir! Ich bin verzweifelt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?