Warum gibt es sadistische Mörder und wie werden sie einer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Serienmörder leiden in den meisten Fällen unter emotionalen Funktionsstörungen wie Soziopathie oder Psychopathie. Ihnen fehlt die Fähigkeit sich in andere hinein zuversetzen. Sie empfinden den Schmerz den sie ihren Opfern zufügen nicht nach, sind also völlig empathielos. Sie sind Meister im Manipulieren, wirken nach außen charmant und elloquent. Jeffrey Dahmer z.B. hat seine Opfer durch seine charmante Art in Gespräche verwickelt und konnte sie dann heimlich betäuben usw. Sie haben oft auch ein überhötes Selbsbewußtsein, meinen sie hätten Macht und Kontrolle über andere. Aber das wichtigeste Merkmal ist wohl wie gesagt das sie keine Reue zeigen.

Das sie zu Mördern werden hat vielfältige Ursachen, zum Einen ist es wie ich oben schrieb, die grundlegende, psychopathische Persönlcihkeitsstruktur, die zum Teil angeboren und zum Teil erworben ist ( frühkindliche Störung, körperlicher und/ oder sexueller Missbrauch, Vernachlässigung usw.) Es ist aber nie nur ein Faktor der eine Rolle spielt. Weil jemand missbraucht wurde, wird er noch lange nicht zum Mörder. Eine schlimme Kindheit ist also keine Entschuldigung dafür das jemand zum Serienmörder wird, denn die Morde die sie meist an unschuldigen Menschen begehen, gehen sie mit eigenem Willen und im Bewusstsein ihres Tun`s ein. Sie empfinden zwar nicht das Leid ihrer Opfer, wissen aber das ihr morden falsch und strafbar ist.

Danke für deine Antwort! Ich muss sagen dass nicht alle Mörder eine schlimme Kinderheit haben!

0

soweit ist die wissenschaft noch nicht. sadismus ist lediglich die lust am quälen und leid zufügen, wieso menschen dazu in der lage sind ist nicht gänzlich erforscht. da kann man nur vermutungen anstellen, und die möglichkeiten sind vielfältig.

Aber es ist doch ganz leicht! Man stellt die Frage: Warum töten sie Menschen? Und gut ist. Oder nicht?

0

Kann man sich in jemand verlieben der schon tot ist?

Ich glaub meine Klassenkameradin hat sich in ein toten verliebt. Nein ich mein jetzt keine Leiche! Also ich erklärs euch mal. Aber bitte nur ernstgemeinte Antworten bitte. Ich hab ja euch vor kurzem ne Frage über Infos über 2 Serienmörder gestellt und ja dieses Mädchen ist die mit der ich im Projekt in der Schule arbeiten musste. Sie kam gestern zu mir heim und hat sich bei mir ausgeheult und meinte sie denkt die ganze Zeit an diesen Mörder Jeffrey Dahmer. Da dacht ich die will mich verarschen wir sind schon fertig mit dem Projekt. Dann meinte sie ja sie hat so ein schlechtes Gewissen sie hat total Mitleid mit den Opfern aber findet den heiß und träumt jetzt oft von ihm. Sie ist traurig dass sie so fühlt und hat dieses Gefühl von Verliebtheit. Ich frage mich echt ob das sein kann und ob mich da jemand aufklären kann ich kenn sowas nicht. Danke.

...zur Frage

Ted Bundy, warum denkt ihr hat er so gehandelt?

Total komplizierte Frage, aber was denkt ihr, was in dem Kopf eines solchen Mannes abgeht?

...zur Frage

Warum gibt es mörder?

Diese Frage stelle ich mir echt immer wieder. Was ist im Leben wohl passiert das sie zum Mörder werden? Sind die psychisch krank oder was?

...zur Frage

Wie geht man mit einem Mörder - einer Mörderin um?

Mal angenommen es kommt zu einem geplanten Mord. Wie geht man mit der Situation um? Wie und warum kam es zu dem Mord? Und sofern man den Mörder kennt - wie geht man mit diesem um?

...zur Frage

Interessante Dokus? Themen?

Habt ihr irgendwelche Interessanten Themen um sich jetzt Dokus anschauen zu können? Es sollte nichts gruseliges psychohaftes sein, also jetzt nicht unbedingt Ted bundy oder Jeffrey dahmer, bin allein zuhause, außerdem hab ich Angst davor. Wisst ihr was?

...zur Frage

Warum hat sich Ted Bundys Frau scheiden lassen?

Ted Bundy hat ja eine seiner "fans"geheiratet und ein Kind mit ihr gezeugt. Warum hat sie sich denn dann nach dem Tod scheiden lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?