Warum funktioniert mein Mikrofon nur als Wiedergabequelle?

4 Antworten

Um eine störende Wiedergabe über die Lautsprecher abzustellen zu können, ist diese Funktion von Windows gezielt so vorgesehen.

Mach doch mit Deinem Mikrofon eine Tonaufnahme, z. B. mit der App "Sprachrekorder" (Win10). - Das Mikrofon muss dafür unter Aufnahmegeräte als Standardgerät festgelegt sein.

Mein Mikrofon wird nicht "erkannt". Es wird schon angezeigt, auch, dass aktiviert ist, aber es funktioniert nicht. Es funktioniert wie gesagt nur, wenn ich den Haken setze

0
@2015fragen

Das ist widersprüchlich. - Wenn das Mikrofon unter Aufnahme-Geräte aufgeführt und aktiviert ist, wird es auch erkannt !
Für eine Tonaufnahme muss es von Dir zudem unter Aufnahme-Geräte als Standardgerät festgelegt werden (Mikrofon markieren > unten als Standardgerät aktivieren.

Wenn Du den bewussten Haken setzt, wird der Ton Deines Mikrofons zudem noch über die Lautsprecher wiedergegeben - was bei einer Tonaufnahme meistens unerwünscht ist

0

hast du den eine überwachung an?

ich kenne diese funktion bei handy, wenn man seine gespräche mitaufzeichnet

In welcher Anwendung/wie willst du das Mikrofon denn benutzen ?

Woher ich das weiß:Beruf – IT-System- u. Netzwerkadministrator seit 2004

Einfach für Skype oder Discord.

0

Ich habe das selbe Problem, jedoch ging mein Mikrofon davor. Hast du schon eine Lösung gefunden?

Was möchtest Du wissen?