Warum fühlen wir uns unter der decke wohl?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würd jetzt einfach mal drauf tippen das wir im Bauch unserer Mutter ja auch komplett umschlossen und geborgen waren und deswegen eine art urinstinkt geweckt wird wees ick jetzt aber nich so jenau ^^

denke das hat was mit dem ebryo zu tun...dort wars ja auch dunkel warm und du warst geborgen...viele menschen schlafen auch in der embryonalhaltung..ich auch:):)

...da ist man vor Monstern geschützt..;)

Eine Decke symbolisiert auch Schutz, Wärme=Geborgenheit.

Was möchtest Du wissen?