Warum fragt der lehrer private sachen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Also erstmal bist du natürlich nicht gezwungen sie zu beantworten!!! Ich weiß jetzt natürlich nicht ob der Lehrer auf Ironie gestimmt war? Aber für mich hört es sich so an, als wollte er dich etwas aufziehen... Vielleicht, wenn du reingekommen wärest ohne Tür knallen und nicht nur verschlafen als Antwort (also so wie der Lehrer das meinte: "Entschuldigung, das ich zu spät komme. Ich habe leider verschlafen!") gesagt hättest wäre das vielleicht nicht passier? Kannst ja mal schreiben welchen Ausdruck der Lehrer hatte oder welche Stimmlage! ;-) MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasTD
28.06.2013, 21:12

Ganz normale stimme

0
Kommentar von ThomasTD
28.06.2013, 21:12

Ganz normale stimme

0

Beantworten mußt du sie nicht. Aber wenn das öfter vorkommt und du dich auch in anderen Situationen auffällig verhältst kann ihm das schon aufgefallen sein. Aber wenn die Frage überhaupt ernst gemeint war, dann zum falschen Zeitpunkt. Lehrer nehmen den Schüler "beiseite" und reden in Ruhe alleine mit ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du deine miese Laune offenbar vor dir herträgst wie ein Reklameschkild, musst du dich nicht wundern, wenn du danach gefragt wirst. Nächstes Mal benimm dich höflich und antworte nicht so pampig, dann interessiert sich auch keiner für deine Laune.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du musst die Sachen nicht beantworten...aber deine Reaktionen, schon alleine wie du reingekommen bist, waren sehr respektlos und da habe ich ziemlichen Respekt vor dem Lehrer, dass er dabei so ruhig geblieben ist xd er hätte dich ja auch anschreien können und alles, weil du trotz zu spät kommen meinst, eine riesige Klappe und alles haben zu können...beim nächsten mal einfach höflicher sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Konrektor unserer Schule hätte dir dafür wahrscheinlich Nachsitzen aufgebrummt.

So patzig und frech wie du warst (dafür dass du zu spät gekommen bist) könnte ich das sogar verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. War das ein ziemlich unhöfliches Verhalten und 2. wenn du pünktlicher kommen würdest, könntest du mehr vom Unterricht mitbekommen und dann wüsstest du vielleicht, dass eine korrekte Zeichensetzung das Lesen erleichtert. Ach ja und 3. wollte er einfach nur nett sein.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber dein Lehrer scheint eine Engelsgeduld zu haben und du ein sehr schlechtes Benehmen. Er wollte dir doch nur mit seiner Äußerung guten morgen endschuldigung für die Verspätung ich habe verschlafen eine Eselsbrücke schlagen, damit du dich so äußerst, wie man sich als gut erzogener Mensch äußert. Dann hätte es keiner weiteren Duskussion bedurft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoyIsInTheAir
28.06.2013, 19:46

Denk ich mir auch...

0

Er will wohl nur freundlich sein und dir helfen. Eigentlich geht ihn das aber nichts an und du bist ihm auch zu keiner rechenschaft schuldig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

" Er meinte guten morgen endschuldigung für die Verspätung ich habe verschlafen. Ich meinte kann passieren."

Meinst du nicht, du bist ein wenig Unhöflich und frech ?

Du störst den Unterricht und er will einfach eine erklärung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein musst du nicht .. aber vielleicht hat er sich sorgen mach , oder wollte bloß spaß machen .. lehrer machen manchmal sowas .. so sachen die überhaupt nicht witzig sind :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also solch eine Geduld sollte einer meiner Lehrer haben, solch ein schlechtes Benehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehrer sind auch nur Menschen. Er ist warscheinlich besorgt. Ich hätte es an deiner Stelle schlimmer gefunden wenn er sich nicht kümmert und sich lustig machen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?