Warum fassen jungs gerne den po von frauen an?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Haha, danke für den Spaß! :)

Also, wenn ich eine Frau eng umarme, dann berührt man den kompletten Körper: Brust an Brust, Hüfte an Hüfte, Beine aneinander, die Arme um ihre Taille. Trotzdem stehen beide "gerade". Wenn man die Hände nun, statt um die Taille, woanders ablegt und man(n) etwas gegen sich drückt, dann schiebt sich 'ihr' Becken etwas nach oben und sie stellt sich auf die Fußspitzen. Das bringt gewisse Körperteile näher zueinander, verstehst? Für die Frau ist es ähnlich in anderen Stellungen.

Deswegen ist es schon so eine Sache, dass auch bei Freundinnen zu machen, wenn man versteht, dass es ganz-und-gar-nicht nur ein "Klapps" ist, sondern schon eine sehr eindeutige Geste. Einige Frauen machen das auch noch viel fester als wir bei ihnen :(  Kulturell oder im Sport gibt es das schon ewig lange.

Hab ich mich auch schon oft gefragt :D aber ich glaub bei Frauen stimmt halt das Verhältnis oben und unten. Brüste und Po. Bei Männern sehen sie es halt halt Hintern der eben da ist. Wobei die Männer die Frauen an den Po fassen stehen ja auch auf Frauen. Schwule packen halt Männern gern an den Po

Weil es bei Frauen geil ist :P

Was möchtest Du wissen?