Warum essen wir eigentlich warmes Essen?

Support

Liebe/r Piranha84,

welchen Rat suchst Du mit Deiner Frage? Wenn Dich die Meinung der Community interessiert oder Du die Community-Mitglieder besser kennenlernen möchtest, ist das Forum unter http://www.gutefrage.net/forum der richtige Ort für Deine Frage.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße

Klara vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es ist gesünder. die menschen wurden erst intelligent, als sie fleisch braten konnten, da erst dann alle wichtigen närstoffe für gehirn etc wirken. warm essen wir aber auch nicht alles, und meistens auch nicht wenn draußen sehr heiß ist

Weil` verdaulicher und bekömmlicher ist, oder wer hätte den schon Lust in rohe Kartoffeln,rohes Fleisch,trockene Nudel,usw.hinein zubeißen oder auch nur den Teig von Spätzle,Kuchen oder Torten zu essen. Ich halt nicht!

Durch das Kochen wird die Nahrung schon etwas "vorverdaut". Weil Menschen ihre Nahrung kochen, haben sie erhebliche Vorteile: Die Wahrscheinlichkeit krank zu werden ist geringer, die Lebensmittel leichter verdaulich. Im Gegensatz zu anderen Tieren haben Menschen auch einen kürzeren Darm, weil sie "vorverdaute" Speisen zur Verfügung haben. Wegen des kürzeren Darms stehen mehr Kapazitäten für anderen Luxus zur Verfügung; z. B. für das Gehirn.

Was möchtest Du wissen?