Warum dreht der CPU-Lüfter immer maximal?

4 Antworten

Hi,

einfache Erklärung:

Im Idle oder wie Du es nennst im Windowsbetrieb, wird die CPU kaum beansprucht, somit ist klar das hier die Temperatur nicht so stark schwankt.

Anders sieht es allerdings aus wenn Du anfängst die Cores der CPU zu belasten, denn dann steigt die Temperaturerfassung schlagartig höher als 30°C und somit ist deine Einstellung hinfällig, da die 30% für 30°C  nichtmehr gillt.

Besser wäre es, wenn Du eine leichte Parabel einstellen würdest:

35°C = 35%, 45°C = 55%, 55°C = 75%, wie Du merkst erhöht sich die Prozentzahl um 10 nach Überschreitung der ersten Temperaturmarkierung und genau so soll es auch sein :)

Nachdem Windows gestartet ist, schlägt die Temperatur teilweise über 30 Grad. Allerdings pendelt diese sich nach kurzer Zeit bei 20 Grad ein, wenn überhaupt kein Programm läuft. Dennoch dreht der Lüfter mit 100%, egal bei welcher Temperatur oder Belastung. Bei voller Auslastung der CPU sind im Schnitt ca. 60 grad erreicht worden. Auch ein umstellen der Bios Lüftereinstellungen bringt nichts, sowie das Austesten der verschiedenen Lüfterprofile (Silence etc.).
Wie stellt man so eine Parabel ein? Bei meinem Asus Mainboard gibt es nicht solche Feinabstufungen.
Versuche jetz noch den Lüfter zu reinigen und neue Wärmeleitpaste aufzutragen, denke aber nicht dass es das Problem behebt.

1
@Extrawissen

Danke für die Hilfe, aber leider funktioniert Speedfan auch nicht. Habe es mehrmals mit verschiedensten Anleitungen im Internet versucht doch ein Erfolg blieb aus. Wahrscheinlich ist irgend etwas am Lüfter defekt oder noch schlimmer am Mainboard.

1

Das sind ja auch die Temperaturen der CPU und der GRAKA, nicht die Außentemperatur.

30 Grad sind auch extrem wenig. Allein schon im idle geht die Temperatur auf über 40 Grad.

ist CPU abhängig, meine ist 32 im Idle und bei Csgo 42

0

Alle Lüfter laufen auf Volllast?

Mein PC ist angestürzt, nachdem ich einen zusätzlichen Cpu-Kühler ans Mainboard angeschlossen habe ( laufender Betrieb ).

Seitdem laufen alle Lüfter auf Volllast und beim Start wird " Sensor 1 alert" angezeigt.
Im Bios steht bei Sensor 1 dauerhaft overtemp, die CPU temperaturen sind laut SpeedFan bei rund 30 Grad.

Habe ich einen Sensor beschädigt?

Bitte um Hilfe bin auf meinen PC angewiesen.

Model: Fujitsu Esprimo P900 i5 2500k

...zur Frage

Warum dreht mein CPU Lüfter nicht schneller , dadurch überhitzt die CPU?

Der CPU Lüfter dreht nie schneller als 986 rpm und dadurch wird mein fx 6300 sehr heiß. Woran könnte das liegen

...zur Frage

Lüftersteuerung defekt?

Hallo Leute
Ich hatte ein fieses Hitze Problem in meinem Laptop Acer 8730 aspire ich habe die Originale CPU (Intel duo t6600 2.20 geht 2m Cache 35 w ) ersetzt und den (Intel duo t9400 2.53 ghz 6mb Cache 35 w)eingebaut beim zocken hatte ich Temperaturen von 90 grad (Lüfter zulangsam)
Hab dan einen alten aber gleichen Lüfter eingebaut ,also den originalen raus und den anderen eingebaut ,was war der Unterschied zwischen den beiden? Der alte hatte kein gelbes steuerungskabel der Lüfter lief also auf100% Leistung und hatte dan Temperaturen von 60-70 grad .Aber jetzt hab ich den originalen CPU wieder eingebaut den originalen Lüfter (und ja er ist sauber ) und jetzt dreht er auch nur noch auf 100% der Laptop regeld den Lüfter nicht mehr obwohl das Kabel mit dran ist (also rot schwarz gelb) .. ist jetzt meine lüftersteuerung kaputt:(( oder was mache ich falsch was muss ich machen etwa ein bios Update hier die Temperaturen auf nem Bild

...zur Frage

Welchen Lüfter für die CPU sollte ich holen?

Cpu: I5 4670k

Ich brauche einen neuen Lüfter, weil meine CPU bis zu 90grad erreicht. Weiss nur nicht welcher reinpasst. Deshalb habe ich ein Bild gemacht

PREIS:20-30 euro

Siehe Bild

...zur Frage

Wie wahrscheinlich ist es das CPU und RAM kapput sind?

Mein Mainbord hatte einen Kurzschluss am PCIE x16 Anschluss, wenn ich den an knopf drücke dreht sich der CPU Lüfter kurz und alle anderen Lüfter drehen sich durchgehend bis ich den PC ausschalte ich kann außerdem noch mein Handy an den usb ports vorne und hinten laden.

Auf dem Mainboard leuchtet die dram led rot, die CPU led leuchted aber nicht rot, heißt das das die CPU noch ganz ist oder werde ich das erst sehen wenn mein neues Mainboard ankommt?

Außerdem könnte der RAM kapput sein oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?