Warum diese Badehosen mit Netzen?


21.07.2022, 20:55

Mir tun diese Netzte einfach am besten stück weh und die meisten Badehosen die mir angenehm sind haben diese Netze.

13 Antworten

das habe ich mich auch schon immer gefragt. Aber das netz hat man ja ganz fix rausgeschnitten.

Dann trägt sichs ganz angenehm

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Höchstwahrscheinlich ist das Netz in der Hose damit man bei einer eventuellen Erektion kein Zelt baut wo dann jeder sehen kann........ Das Netz soll also deinen Penis nach unten lassen bei einer Erektion damit er sich nicht aufrichten kann weil sonst ein sichtbares Zelt entsteht........ Ich habe das Netz auch bei allen meinen Badehosen rausgeschnitten und deutlich gemerkt dass selbst die kleinste Erektion schon zu einem leichten Zelt führt...... Ich habe das Netz rausgeschnitten weil es mich irgendwie gestört hat.......... Auch bei meinen engen badeslips habe ich das innenfutter rausgeschnitten weil es mich irgendwie gestört hat........ Jetzt kann man zwar Konturen vom Penis deutlich sehen und es wird auch etwas durchsichtiger..... aber das stört mich nicht

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das Netz ist dazu da, dass dein Penis nicht einfach herumbaumelt und mal links, mal rechts von innen gegen die Badeshorts schlägt, sodass er sich kurz nach außen gut sichtbar abdrückt, sondern dass er wie in einem Slip, dessen Form das Netz ja hat, immer fest an Ort und Stelle gehalten wird.

Mir persönlich ist das nicht unangenehm, aber wenn es einem das ist, kann man ja einfach einen „richtigen“ Badeslip darunter tragen oder zusätzlich das Netz rausschneiden. Wobei man dann auch eigentlich gleich die Shorts weglassen und nur den Slip tragen könnte …

Ich habe so eine Badehose schon lange nict mehr gesehen und noch länger nicht getragen. Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, aber jetzt habe ich welche, die überhaupt nur aus einer Lage Stoff bestehen, und das finde ich okay.
Oder trägst du diese ganz langen und weiten Badeshorts? Dann soll es verhindern, dass bei diesen weiten Hosen deine besten Teile wie wild herumschlackern, weil sie nirgendwo Halt finden.
Wenn dich das stört, trag Badehosen im Schnitt von Slips oder Retropants, da hält der Stoff deine Kronjuwelen am Platz.

Weite Shorts verfügen über so ein Netz, um dein Gehänge zu halten. Wenn es dich stört und du deine Preziosen lieber frei baumeln lässt, kannst du es ja rausschneiden.

Bei engen Badehosen ist vorne eine zweite Stoff Schicht, um die Konturen der Genitalien zu verschleiern. Auch hier gilt: kann man rausschneiden. Aber Vorsicht, manche Materialien werden bei Kontakt mit Wasser transparent, und es könnte dann zu viel sichtbar werden.

Naja manche haben das rausschneiden des vorderen Stoffs aber auch schon bereut, weil dann z.B. die Naht direkt am Penis ist, was wohl sehr unangenehm werden kann, wenn man die Badehose nicht nur eine halbe Stunde trägt. Zudem wird der Penis dann dadurch wohl erstrecht zu einer Seite gedrückt.

Der Stoff in engen Badehosen ist doch auch was ganz anderes als das teilweise recht unangenehm kratzende Netz in manchen Badeshorts. Das fühlt man aber oft schon, wenn man dich die Badeshorts im Laden anguckt. Wenn man dann über das Netz streicht, merkt man ob das derbe kratzen wird oder ganz angenehm ist.

1

Was möchtest Du wissen?