Schwimmen & Wassersport

2.819 Fragen

Ask Me Anything: Blickwechsel

Du stellst die Fragen, ein außergewöhnlicher Nutzer antwortet! Begegne mit Deinen Fragen anderen Menschen hautnah und persönlich.

Ask Me Anything: Themenspecials

Im gutefrage Themenspecial beantworten Verbände, Organisationen und Personen des öffentlichen Lebens Deine Fragen zu aktuellen Themen.
Buchrecherche: Geschwindigkeit historisches Segelboot im Durchschnitt? Welche Strecke in ca. 12 h realistisch?

Moin zusammen,

ich hätte eine Frage an alle Segler unter euch. Ich recherchiere für ein Buch/einen Roman. Da er im Fantasybereich angesiedelt ist, bin ich z. B. bei Schiffstypen nicht festgelegt, gewisse Dinge wie Windstärke wären auch noch anpassbar.

Vorweg: ich weiß, dass die Frage SEHR grob gestellt ist und daher auch nur sehr grob beantwortet werden kann, aber das würde mir schon genügen. Ich brauche das Ganze viel eher als Orientierungspunkt, weil ich mich selbst mit dem Thema kaum auskenne und man beim Googlen ja gerne extrem gegenteilige Antworten kriegt.

Zur Frage: Was mich interessieren würde, ist, wie hoch die durchschnittliche Geschwindigkeit eines ("historischen") Segelbootes/Fischerbootes von ca. 5 bis 7 Metern sein dürfte (d. h. kein Motor vorhanden). Es geht um eine Strecke, die in max. 12 h zurückgelegt werden muss. Die Länge der Strecke steht noch nicht fest, denn genau darauf zielt meine Frage ab; das soll eben alles nicht komplett unrealistisch werden. Ich hatte 40 km angepeilt, bin aber mittlerweile komplett verunsichert.

Eckdaten:

  • Ne Passage (Nord-Süd) zwischen zwei Küsten, die so direkt, d. h. gerade wie irgend möglich überquert werden sollte (von Westen nach Osten und zurück). Mir ist aber schon absolut bewusst, dass man bzgl. Wind und Strömung nicht einfach schnurgerade fahren kann.
  • Hinfahrt: Wind am ehesten direkt von Westen, Rückfahrt dito. Wind kann ich aber anpassen, wie ich ihn für die Story brauche.
  • Strömung definitiv von Süden - schon merklich
  • Gezeiten vorhanden, Tidenhub etwa drei Meter.

Das wären so die groben Anhaltspunkte, ansonsten wird die Frage noch länger ;).

Was mich interessieren würde, wäre, wie viele km ich ungefähr für die Strecke (bei guten Bedingungen) ansetzen kann, ohne dass jeder Leser mit Segelerfahrung direkt vor Lachen vom Stuhl fällt. Auf 10 km kommt's hier wirklich nicht an - wie gesagt, mein Buch, mein Wind. ;) Und etwaige Widrigkeiten werde ich dann für die Story planen, wenn ich den Idealzustand kenne.

Aber mir reicht schon zu wissen, ob ich z. B. eher mit 2 oder 6 Knoten rechnen sollte, ob ich meine Passage nu eher 40 oder 400 km breit machen muss ... - ihr versteht ;)

Gut zu wissen wäre auch, wie stark die Gezeiten Einfluss auf die Geschwindigkeit hätten ... Könnte ich z. B. gegen auslaufendes Wasser ne Bucht anfahren, wenn ich dafür nen idealen Wind/Kurs habe?

So. Sorry für die doch jetzt sehr lange Frage, aber es wäre wirklich super, wenn ich endlich mal ein wenig hilfreichere Infos für meine Recherche kriegen würde und nur durch Dr. Google.

Danke euch!