warum darf man nicht mehr fräulein sagen?

17 Antworten

Darf man schon. Wenn man weiß, dass die Frau eins ist. Das sagt man nur zu unverheirateten Frauen. Und die wollen oft lieber trotzdem als "Frau sowieso" angeredet werden.

Kann man heute nicht sogar stolz darauf sein noch nicht einmal verheiratet zu sein als tausend mal geschieden? Ich möchte gerne als Fräulein angeredet werden. Leider tut es niemand mehr. :-(

Datenschutz.

Warum soll bei jedem Gespräch in aller Öffentlichkeit bekannt werden, ob eine Frau ledig ist oder nicht? Das geht in der Regel nicht jeden etwas an. Bei Männern fragt auch niemand danach.

Was möchtest Du wissen?