Warum braucht man einen Freund/in eigentlich?

15 Antworten

Auf einer Ebene sind wir alle noch Steinzeitmenschen. Mann will Frau, um die Sippe am Überleben zu halten und sorgt bevorzugt für seine Kinder und seine Frau, Frau will Mann für ihre Kinder und sich als Überlebensschutz.... Was Millionen von Jahren sehr gut funktioniert hat, radiert sich nicht in ein paar hundert Jahren aus den Knochen.

Auf einer anderen Ebene sind Mann und Frau zwei Hälften einer Medaille. Sie versuchen Eins zu werden. Freunde sucht man sich, es sind Gleichgesinnte, mit denen man solange in einer guten Beziehung ist, wie man die gleichen Geschichten, Glaubenssätze teilt. Ansonsten ist schnell Schluss mit lustig.

Verlieben tut man sich einfach, das ist wie Magnetismus, zwei Hälften, die zueinander passen, ziehen sich an. Dann geht die Kiste Beziehung los, doch was offensichtlich gut zusammen passte, entpuppt sich als sehr schwierig und anders. Bei einer oberflächlichen Betrachtung sind Mann und Frau total verschieden, mit einem Blickwinkel dahinter sind sie total gleich, sie drücken sich nur anders aus. Es sind zwei, die EINS werden können, sich aber im Spiel des Lebens oft verlieren und deshalb eher trennen. Doch die Sehnsucht bleibt in uns, die Sehnsucht nach einem Seelenpartner.... nach dem/der EINEN. Man denkt immer, dass es der oder die Nächste ist..... Doch man kann sich in viele (passende) Menschen verlieben,doch nur mit einem in Beziehung sein.

P.S. Sex ist der „Klebstoff“ zwischen Mann und Frau und nicht zu unterschätzen, sonst würden Mann und Frau wohl schreiend voneinander weglaufen......

LG

das ist für viele schon sehr wichtig. ich selbst bin ebenfalls nicht so der beziehungstyp, mal eine runde kuscheln und jemanden an seiner seite zu haben ist nett, aber mir vergeht irgendwie sehr schnell das interesse am partner. habe es nie lang mit meinen partnerinnen ausgehalten und wenn, gab es zwischenzeitlich immer "ausrutscher". die richtige war also scheinbar noch nicht dabei.

ich denke, jeder muss selbst wissen, wie er sein leben gestaltet. mir ist familie wichtig und ich habe zu allen einen sehr guten draht, gehöre also ebenfalls eher zu den freunde/familien-bevorzugern und wenn ich sex suche, dann hol ich mir eben irgendwoe sex, das geht heutzutage ja schnell in irgendeiner bar. ich kann sowas trennen.

Genau das hab ich mich auch mal gefragt.ohne freund \in (Partner) kann man machen was man will ohne auf die andere Person Rücksicht zu nehmen. Ich glaube die meisten leute haben das Bedürfnis und verlangen lieben und geliebt zu werden auf eine andere Art und weise... Die ganzen hollywoodfilme machen es vor und ie Menschheit geht nach. Das heisst hetzt nicht das es Paare gib weil Hollywood es so sagt. Quatsch. Man will einen Partner haben der einen versteht über dem man mit alles reden kann und sich geborgen fühlt usw. Liebe ist in der Natur ....das braucht der Mensch halt !
Das heißt wiederum nicht das man so viel liebe braucht um jeden Monaten einen\eine neue\n zu haben...

Lg: sarriii

Mit 23 noch nie ein Freund gehabt?

Hi Leute, ich hoffe euch geht es gut. Ich bin 23 Jahre und hatte in meinem Leben noch nie Freund gehabt. Alle meine Freundinnen hatten schon einen Freund beziehungsweise viele von denen sind noch vergeben. Ich verstehe nicht wieso ich noch nie einen Freund hatte, denn niemand hat mir jemals eine Liebeserklärung gemacht oder mich nach einem Date gefragt. Ich habe schon sehr oft in meinem Leben Komplimente bekommen, dass ich sehr hübsch bin, ein reines Herz habe und ein guten Ruf habe. Viele waren sprachlos als sie hörten, dass ich nie vergeben war. Wieso will niemand mich, das macht mich schon etwas traurig. Bitte lacht mich nicht aus, denn ich wollte wissen ob ihr vielleicht eine Ahnung habt woran es liegen könnte oder ob einer von euch genauso in dieser Lage ist. Ich bitte euch mir keine gemeine antworten zu geben, denn ich bin ohnehin schon nicht glücklich. Ich bedanke mich für eure antworten im Voraus. Habt einen schönen Tag.

...zur Frage

Warum leben die meisten Menschen nicht im Moment und genießen ihr Leben nicht?

Warum leben die meisten menschen nicht im Moment und genießen ihr Leben nicht?

...zur Frage

mit sehr gutem Freund sex haben?

also ich bin 17 und noch jungfrau. ich habe einen freund (der aber vergeben ist) der aber mit mit naja "Fummelspiele" machen würde. Ich bin mir aber unsicher wegen seiner Freundin, ich fände es aber recht interssant. was meint ihr?

...zur Frage

Kann man durch Zocken sein leben trozdem geniessen ich meine wenn ich zocke macht mir das ja spass warum sagen andere das man dann kein leben hat?

...zur Frage

Freund will sich das Leben nehmen, was tun?

Ein guter Freund von mir hat gesagt er will sich das Leben nehmen. Ich habe ihn davon abgeraten, habe aber auch gleichzeitig gesagt das es seine Entscheidung ist. Was soll ich tun?

...zur Frage

Seid ihr eigentlich immer glücklich? Wenn man selten glücklich ist, warum lebt man dann überhaupt noch?

Wir leben ja um das Leben zu genießen aber wenn man selten glücklich ist, kann man das leben auch nicht genießen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?