Warum blinkt heutzutage niemand mehr beim Abbiegen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

In Memmingen blinkt auch die Polizei nicht mehr. Hatte erst kürzlich wieder einen Streifenwagen vor mir, der zufällig in die gleiche Richtung fuhr. 7 mal abgebogen und nur 1mal geblinkt. Heiligabend fuhr ein Streifenwagen 2mal ohne Blinker aus dem Kreisverkehr und bog dann an der darauffolgenden Kreuzung rechts ab, ebenfalls ohne blinken.Ich bin mir sicher, wäre ich es gewesen, hätte ich zahlen müssen.

Fahre alles von Fahrrad über Motorrad..Auto und Lkw. Gerade zu Hauptverkehrszeiten könnte der Verkehr besser fliesen. Ein Lkw kann z.B. im Kreisverkehr im 2. oder 3 Gang durchziehen. Dank fauler rücksichtsloser Autofahrer bremse ich den Lkw auf Stand und warte bis endlicher einer beim Abbiegen den Blinker benutzt. Dann fange ich wieder bei Null an...alles verzögert sich unnötig. Dabei sind Kreisverkehre genial. Keine Ampeln .... Es gehören härtere Strafen her genauso wie beim Müll wegwerfen... 4 stellige Strafen dann hört das ganz schnell auf.....

Es ist einfach nur Faulheit . Viele tun dies auch nur um andere zu ärgern. Damit die anderen sich rächen und der Jenige der nicht geblinkt hat sich dann erst recht rächen kann usw. Praktisch absichtliche Nötigung. Ista ber eher selten so. Die wenigsten denken nicht daran was passieren kann wenn man nicht blinkt. Dies kann zu gefährlichen Unfällen gerade auf Autobahnen führen.

Und viele telefonieren trotz eingebauter Freisprechanlage immer noch gern mit dem Handy am Ohr und können dann die andere Hand nich zum blinken benutzen, weil diese einfach zu schnell unterwegs sind. Also diese Leute denken nicht nach und wollen teilw auch provozieren

Umso mehr hasse ich die Leute, die in Ihrem PKW, Bus,LKW oder was auch immer einen Komfort-Blinker haben, der automatisch 3-5x blinkt und diesen trotzalledem noch austricksen. Damit der Blinker dann doch nur einmal blinkt. Und dann am besten noch gaaaanz laaaangsaaaaam den Spurwechsel vollziehen. Soll das cool sein? Finde ich nicht.

Kenne das von einigen LKW. Bin selber LKW Fahrer.

Der LKW hat mal angenommen diesen Komfort Blinker. Als Beispiel MB Actros. Dieser blinkt beim antippen automatisch 5x. Macht man diesen Blinker jedoch einmal ganz an und direkt wieder aus, blinkt dieser meist auch nur einmal.

Viele tun dies, aber warum??

Schöne Grüße

Das frage ich mich auch immer öfter. Ich will ja nicht behaupten, dass ich es nie vergessen würde aber manchmal frage ich mich auch, ob einige Autofahrer ihre Blinkerhebel beurlaubt haben...

Ganz besonder toll find ich die, die an der Ampel stehen... du stellst dich direkt dahinter, weil du denkst: Klasse, der fährt auch geradeaus, dann gehts ja schnell... und es wird grün... zack... er/sie biegt ab... ohne zu blinken und lässt sich auch noch irre Zeit dabei... grrr...

Ich dachte Blinker sind Sonderzubehör und nicht jeder kann sich einen leisten....Quatsch beiseite. Anscheinend haben wir heutzutage einen Komunikationverlust. Was geht den anderen an wo ich hinwill, reicht wenn ich es weiß...Mist kann irgendwie nicht ernsthaft bleiben, weil ich es einfach nicht verstehe. Sobald man immer blinkt und nicht darüber nachdenkt, vergißt man auch nicht zu blinken. Genauso wie das schalten. Punkt. LG Delot

die Frage stelle ich mir schon lange..vor allem scheint es mir hier im Ländle eine ganz grobe Unsitte geworden zu sein, besonders eben an Kreuzungen und im Kreisverkehr..eine Alternative wäre natürlich, der Schwabe ist sparsam und hat überhaupt keinen Blinkhebel mehr..Klartext: Ich finde das zum ....

Selbst bei uns in der Groß-Stadt gibt es 3x mehr Blinkmuffel als Blinker. Bei uns blinkt selbst die Polizei nicht.

0

also, ich blinke eigentlich immer, außer mal in einer kleinen Ortschaft, wenn grad sonst keiner um mich herum ist...

ich denke, viele sind zu faul, um zu blinken oder denken einfach nicht darüber nach; eine bessere Begründung fällt mir leider nicht ein.

Die Blinklichter gehen halt leicht kaputt durch das ständige an und aus....mir ist auch schon aufgefallen, dass das oftmals die gleichen Automarken sind...

Meistens sind das die Benz-Fahrer. Da hat es für die Sonderausstattung "Blinker rechts/links" nicht mehr gereicht. ;o))

Dieses Problem fällt vor allem auf der Autobahn auf. Beim Spurwechsel blinken die Wenigsten...

Weil man beim Telefonieren mindestens eine Hand am Steuer haben sollte....und die kann den Blinkerhebel nicht bedienen.

Warum nicht, dazu brauchte ich noch nie zwei Hände...

0

Da hast Du mich aber nicht gesehen!

Was möchtest Du wissen?