Warum bekomme ich von der Gmail-App keine Push-Up-Benachrichtigungen, obwohl ich die App-Benachrichtigungen aktiviert habe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du die automatische Synchronisation ausgeschaltet hast kommen die Nachrichten nur nach dem öffnen der App. Zu finden ist dies normalerweise in den Einstellungen oder in der Benachrichtigungsleiste wenn du diese mit zwei Fingern herunterziehst. In der Leiste ist dies als Sync abgekürzt. Diese verbraucht natürlich auch viel Strom wenn du dies anschaltest, da auch andere apps und Konten dann synchronisieren. Ich habe mir deswegen Outlook geholt für s Handy und bin sehr zufrieden damit. (Outlook geht auch ohne die automatische Synchronisation einzuschalten) Ich hoffe das hilft dir :)

Funktioniert auch das vorinstallierte E-Mail-Programm von Android ohne Synchronisation

0

das vorinstallierte ist Gmail, es gäbe nur noch das von Samsung was auch vorinstalliert sein kann, von dem weiss ich es jedoch nicht

1

Das liegt an dem Speicher. Das ist bei mir auch so. Wenn dein Interner Speicher voll oder fast voll ist. Lösche etwas, dann sollte es wieder gehen.
LG

Das Problem ist nicht neu. An meinem alten Samsung Galaxy S4 hatte ich das Problem auch schon. Der Speicher war dort allerdings so gut wie leer.

0

okay, dann beschreibe dein Problem nächstes mal genauer.

0

Was möchtest Du wissen?