warum ansäuern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

zu deiner ersten Frage kann ich dir leider nicht helfen, aber bei dem Nachweis von Chloridionen handelt es sich bei dem weißen Niederschlag um das Silberchlorid 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei einem Anionennachweis auf Chlorid mit Salzsäure ansäuern ist nach meiner Auffassung kontraproduktiv.

2. Frage: Ja der käsige Niederschlag ist Silberchlorid, welcher übrigens lichtempfindlich ist. Dieser Niederschlag verfärbt sich dann grau, durch das Silber, welches sich dann bildet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PutziPutzeimer
18.05.2017, 11:15

Danke für deine Antwort.

Ich habe mich vertan. Wir haben Chlorid mit HNO3 angesäuert

1

Was möchtest Du wissen?