Warum aktualisiert Excel in einer Graphik die Werte nicht, wenn in der Quelltabelle geändert?

3 Antworten

Kommt schon - ein wenig mehr Phantasie. Es hat nichts mit automatischer oder manueller Kalkulation zu tun. Automatisch ist eingestellt und die Werte in der Quelltabelle ändern sich ja auch, wenn ich in dem Dokument etwas ändere. Zudem reagiert die Grafik nur zu einem Teil nicht. Die einen Balken verändern sich mit, die anderen bleiben, wie sie sind. Speichern, schließen und wieder öffnen bringen dann den gewünschten Effekt, ist nur sehr mühsam. Danke.

Das kann ich mir nun gar nicht vorstellen! Ich habe Dateien mit mehr als 100 MB! Mit massenhaft Formeln und jeder Menge Diagrammen und Programmierung! Das geht einwandfrei!
Man müßte die Datei halt mal sehen. Aber ich bin mir sicher, dass da irgendein Anwendungsfehler versteckt ist!

drück mal nach dem Verändern der Daten auf <f9>,
oder ändere die Optionen:
Extras - Optionen -
Reiter "Berechnung" - von Manuell auf Automatisch.

Problem bei variabler Mittelwert-Berechnung

Hallo an alle,

ich habe ein kleines Problem:

Ich muss in einer Excel-Tabelle einen Durchschnittswert berechnen. Dieser bezieht sich auf eine bestimmte Anzahl links der aktiven Zelle, um einige Zellen nach oben verschoben.

Hier ein Beispiel:

[img]http://www.hanse-support.com/wp-content/uploads/2011/08/Bsp-Excel.png[/img]

In Feld G32 wird der Durchschnitt aus 5 Werten in der F-Spalte mit einer Verschiebung um 3 Zeilen nach oben gebildet.

So weit so gut.

Ich möchte aber eben jetzt die Anzahl der Werte für die Durchschnittsberechnung und die Verschiebung variabel gestalten. Also ich möchte in eine Zelle (oder Eingabe-Formular) die Anzahl und die Verschiebung festlegen und dementsprechend soll die Formel abgeändert werden. Natürlich möglichst so, dass sie in der Spalte nach unten kopiert werden kann.

Ich habe es schon über diverse Funktionen und Macros versucht, aber irgendwann hat es alles nicht funktioniert.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke im Voraus

Tom

...zur Frage

Wieso zeigt mir meine Excel Pivot Tabelle, wenn ich diese von Anzahl auf Summe stelle, 0 Werte an?

Hallo,

ich habe dieses Problem nur bei einer Kennzahl. Die anderen Tabellen funktionieren alle. Habe versucht die Ausgangsdatei (im Cognos) und die Base zu formatieren, hat aber auch nicht funktioniert.

(Daten werden aus Cognos im Laufwerk gespeichert und dann mit der Excel Datei verknüpft)

LG Karina

...zur Frage

Wie kann ich in Excel ein Balkendiagramm aktualisieren?

Ich habe in Excel ein Balkendiagramm erstellt. Nun habe ich die Werte verändert und würde das Diagramm jetzt gerne aktualisieren ohne den aufwendigen Weg zu gehen und die jeweiligen Felder erneut auswählen.

...zur Frage

Excel-Diagramm: Mehrere Werte in einem Balken zusammenfassen?

Hallo,

ich habe eine Excel-Tabelle mit mehreren Werten, die ich als Balkendiagramm darstellen möchte.

Da einige Werte viel kleiner sind als andere, sollen im Balkendiagramm alle Werte unter einem bestimmten Grenzwert zusammen als Balken "Sonstige" dargestellt werden.

Also als Beispiel:

A 100

B 79

C 55

D 28

E 9

F 7

G 5

H 5

I 1

J1

A bis D sollen als normale Balken dargestellt werden. Alle anderen unter dem Grenzwert von 10 sollen unter einem Balken "Sonstiges" zusammengefasst werden (E bis J).

Geht das irgendwie? Ich komm einfach nicht drauf....

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen beschreiben, interpretieren und deuten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?