Warum aktualisiert Excel in einer Graphik die Werte nicht, wenn in der Quelltabelle geändert?

3 Antworten

Kommt schon - ein wenig mehr Phantasie. Es hat nichts mit automatischer oder manueller Kalkulation zu tun. Automatisch ist eingestellt und die Werte in der Quelltabelle ändern sich ja auch, wenn ich in dem Dokument etwas ändere. Zudem reagiert die Grafik nur zu einem Teil nicht. Die einen Balken verändern sich mit, die anderen bleiben, wie sie sind. Speichern, schließen und wieder öffnen bringen dann den gewünschten Effekt, ist nur sehr mühsam. Danke.

Das kann ich mir nun gar nicht vorstellen! Ich habe Dateien mit mehr als 100 MB! Mit massenhaft Formeln und jeder Menge Diagrammen und Programmierung! Das geht einwandfrei!
Man müßte die Datei halt mal sehen. Aber ich bin mir sicher, dass da irgendein Anwendungsfehler versteckt ist!

drück mal nach dem Verändern der Daten auf <f9>,
oder ändere die Optionen:
Extras - Optionen -
Reiter "Berechnung" - von Manuell auf Automatisch.

Was möchtest Du wissen?