Muss ich warten bis der Nagellack trocken ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wichtig ist, dass der Nagellack unter der Schablone trocken ist bzw. fast trocken, sonst klebt die Schablone dran. 

Die Schablone ziehst du ab, wenn der Nagellack noch feucht ist. Und danach eben nochmal mit Klarlack rüber gehen. 

Ja, die Nägel müssen immer gut durchtrocknen. Also erst die base, dann eine oder mehrere Schichten farblack, dann die muster (hier kann ich dir auch die konad-Stempel empfehlen) und dann ein topcoat. Dazwischen immer richtig gut durchtrocknen lassen.

Also wer seine Nägel nicht anmalen kann ohne Schablone, sollte es einfach lassen.

Nein, die machen ja so Muster drauf.so gut Zeichnen kann ich nun auch nicht.:p

0
@albdreamgirl

Achso.. haha :D

ähm... ich bin ein Mann. Also gebe ich dir auch eine Antwort wie von einem Mann.

Wenn ich mein Auto anmale mit Plastidip (Sprühfolie) dann nehme ich den Schutz sofort weg. Immer schön in eine Richtung ziehen und das ziemlich schnell aber Vorsichtig.

Wenn die Farbe trocken wäre, würde ich den Rest abreissen.

Vielleicht ist dein Lack einfach nicht geeignet dafür.

Versuch's mal mit dem Lack aus dem Video.

0

Was möchtest Du wissen?