Warrior Cats Fakten die nicht ausm Video sind?

2 Antworten

Hi!

Ich kenne viele WarriorCats-Fakten. Ob die alle stimmen weiß ich natürlich nicht, aber ich kann ja mal ein paar aufschreiben.

  • Krähenfeder hat Nachtwolke nie geliebt, sondern wollte nur die Treue zu seinem Clan beweisen. Nachtwolke hat Krähenfeder nie geliebt, sondern wollte nur Junge
  • Eichhornschweif soll Geißels nette Seite wiederspiegeln und hatte deswegen eine weiße Pfote
  • Distelblatt und Häherfeder haben Namen die an ihre Eltern erinnern sollen.
  • Eichenherz und Blaustern sind auch im SternenClan zusammen
  • Jake, der Vater von Feuerstern war Riesensterns bester Freund. Riesenstern hat in Feuerstern daher oft einen eigenen Sohn gesehen
  • Wenn Millie sterben würde, würde sich Graustreif noch eine Gefährtin mit silbernem Fell und blauen Augen suchen
  • Eichhornschweif wurde von 5 Katern geliebt: Wieselpfote, Spinnenbein, Aschenpelz, Sturmpelz und Brombeerstern
  • Wenn Sturmpelz nicht zum Stamm gegangen wäre, wäre er nach Nebelstern Anführer geworden
  • Graustreifs Eltern sind Geschwister
  • Rotschweifs Name ist eigentlich unkorrekt, da Katzen die Farbe rot nicht sehen können. Daher ist es auch merkwürdig, das alle Katzen Feuersterns rotes Fell sehen können
  • Wolkenschweif glaubt nach dem Kampf gegen den WdF an den SternenClan
  • Rußherz liebt Löwenglut weil er sie an Feuerstern erinnert, und Rußpelz Feuerstern geliebt hat
  • Die Erins sind sich noch uneinig, ob Mikusch in den SternenClan kommt. Vermutlich aber ja.
  • Wenn Graustreif stirbt und in den SternenClan kommt, wählt er höchstwahrscheinlich Silberfluss als seine Gefährtin
  • Während des Kampfes in Staffel 4 hoffte Tigerstern tief in seinem Herzen das die Clans gewinnen würden
  • Bleifuß ist 3 Mal gestorben

Das waren jetzt ein paar Fakten die mir spontan eingefallen sind.

LG Dudeldadeldi

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich lese viel und eigentlich nur WarriorCats❤️❤️🐱🐱

Dankeschön dass du dir die Zeit genommen hast. Ich gebe dir warscheinlich die hilfreichste antwort

1
@WaCa17

Wie findest du die fakten die ich dir geschrieben hab?

1
@WaCa17

das mit Kiefernstern wusste ich gar nicht! Voll traurig! Das mit Borkenpfote und Rotschweif kannte ich zwar, finde ich aber immer wieder herzzerreißend! Es wird ja auch in „In die Wildnis“ beschrieben, das Borkenpfote (bzw. Borkenpelz) total traurig war, als er erfahren hat, das Rotschweif tot ist. Das muss total schlimm für ihn gewesen sein😢

0
@Dudeldadeldi

Ja mann, warrior cats hat mich über so viel nachdenken lassen und ich habe sehr oft geheult, z.B. als feuerstern starb und dann borkenpelz sagte ,,Feuerstern! wenn du rauchfell siehst, sag ihr dass ich sie liebe!" so traurig

1
@WaCa17

OMG! Ich bin noch nicht bei Staffel vier, aber das mit Borkenpelz ist ja richtig traurig 😭!

0
@Dudeldadeldi

sorry für den spoiler hoffentlich bist du mir nicht böse

1

Die Erins sind sich uneinig darüber, ob Heideschweif Löwenglut noch liebt.

Hm, schwierige Kiste. Wenn die Erins es selber nicht wissen...aber ich muss ehrlich sagen, ich kann mir nicht vorstellen, dass sie ihn noch liebt. Dafür ist die Differenz zwischen den beiden einfach zu groß und wir hätten das nächste HalbClan-Drama, wenn die beiden später wirklich zusammengekommen wären.

Blaustern hatte keine Angst vor Donnerwegen und wurde nur selten an ihre Schwester Schneepelz erinnert.

Allein das zeigt für mich wie mutig und weise Blaustern auch ist. Sie hat in ihrem Leben so oft so viel Leid und Schmerz erfahren, aber am Ende hat sie sich immer aufgerafft und immer weitergemacht.

203. Tannenzapfen, Drosselflug, Schnapper, Sol und Rotschweif sind die einzigen Schildpatt-Kater in der Serie.

Na ja, was soll man dazu sagen?

204. Kurzschweif und Flickenpelz waren bei Feuersterns Anführerzeremonie dabei.

Das ist doch süß. Gerade wenn man daran denkt, dass sie in dem Feuer umgekommen sind und Feuerherz versucht hat sie zu retten, wenn ich das richtig im Kopf habe. Das heißt, sie können ihm ja nicht böse gewesen sein, dass er es nicht geschafft hat. Sonst wären sie nicht erschienen.

205. Es war Tüpfelblatts Schicksal, sich für Sandsturm zu opfern.

Tüpfelblatt, Feuersterns heimliche und eigentlich verbotene Liebe. Sie hat nie aufgehört, ihn zu lieben und wollte immer, dass er glücklich ist. Dass sie sich opfert ist sehr traurig und edel. Wir werden sie wohl alle immer in guter Erinnerung behalten.

206. Sandsturm und Borkenpelz wären nie ein gutes Paar geworden, da sie sich zu ähnlich sehen.

Sie sind beide temperamentvoll und impulsiv und die beiden als Paar wäre eindeutig eine explosive, uneinige Mischung gewesen, Da würde wohl jeden Tag im Lager die Post abgehen. Aber am Ende ist es ja gut, dass sie ihre eigenen Partner gefunden haben, Feuerstern und Rauchfell, die beide einen jeweils anderen Charakter haben.

207. Das Aussehen von Lilienherz ist umstritten: Mal wird sie als grau und weiß, mal als schildpattfarben dargestellt.

Oi-oi-oi-oi, wenn Autoren sich nicht einig sind ist Fan-Fantasie gefragt. Aber es ist halt doof, weil man sich das geistig vorstellt und auf einmal steht da, sie sieht so und so aus. Also da müssen die sich einigen.

208. Rußherz ist die Wiedergeburt von Rußpelz, die auch ihre Tante ist.

Also ist Farnpelz´ Junges auch quasi seine Schwester. Aber am Ende ist es schön, dass Rußpelz eine zweite Chance hatte und ihr Leben als Kriegerin leben konnte, da sie nie zur Heilerin bestimmt war.

209. Feuerstern hat nie Gefühle für Rußpelz gehabt. Er sah sie immer als gute Freundin.

Autsch, das tut weh.

210. Bleifuß litt an einer Nierenerkrankung, weshalb er fast sofort den Ältesten beitrat, nachdem er Krieger wurde

Ich hab das Gefühl, die Clans müssen sich echt mal was anderes einfallen lassen für Katzen, die nicht zu 100% gesund sind. Es ist meiner Meinung nach echt doof, dass alle Katzen, die körperlich nicht zu 100% fit und gesund sind, immer direkt in den Ältestenbau ziehen müssen.

211. Kate und Vicky denken, dass die Katzen, die im Wald zurückgeblieben sind, entweder verhungert sind, von Zweibeinermonstern zerquetscht wurden oder zu Hauskätzchen wurden.

Wahrscheinlich eher verhungert oder zerquetscht, auch wenn es sehr traurig ist. Dass die zu Hauskätzchen wurden, ist eher schwer vorstellbar.

https://youtu.be/IS0XmHWEK08

https://youtu.be/GNpDBMrdbKM

Woher ich das weiß:Hobby – Ich lese gerne WaCa :) und kenne mich ziemlich gut aus damit

Danke

0

Was möchtest Du wissen?