WARNUNG:!YAOI! Woher ist das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das sind Aomine und Ryota aus Kuroko no Basuke. Der Anime und der Manga haben auch wie du denkst nichts mit Boys Love am Hut. 

Diese Gifs sind Fanmades (man sieht es auch, da die Zeichnungen anders sind). Mit den richtigen Programmen und wenn man dementsprechend zeichnen kann, ist sowas möglich. Wenn du mal nach Kuroko no Basuke (Basket / KnB / Aomine x Ryouta oder andere Namen) Doujinshi googelst findest du auch Manga mit solch einem Inhalt. Viele japanische Doujinshi-Mangaka sind schon sehr professionell und die Zeichnungen sehen teils schon fast wie Original aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das sind tatsächlich Charaktere aus Kuroku no Baske. Aber meines wissen gibt es dazu keinen Yaoi... Aber Menschen sind komisch heutzutage deshalb kann ich mir sehr gut vorstellen dass es irgendwo so etwas inoffiziell gibt :D

Allerdings denke ich eher, dass das einfach nur ein Fangif ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnimeFreak25
11.12.2015, 21:56

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Aber... kann man denn wirklich einfach solche GIFs machen? Ich meine halt auch welche, die so sehr echt und überzeugend aussehen, weil das schaut ja echt aus, wie aus dem Original-Anime. Ich kann mir da nur schwer vorstellen, dass das Fanmade ist... Aber naja, dann eben nicht XD Hätte mich ja gefreut ;D

0
Kommentar von ClovelyGirl
10.01.2016, 17:11

Das sind Fanmade Gif's :) Die Szenen sind aus dem Yaoi Sex Pistols und wurden bearbeitet sodass es wie AoKise aussieht. Ist aber echt gut gemacht ;)

1

Das ist Sexpistols.
Es gibt mehrere "Yaoi-Fan-GIF'S" mit Aomine und Kise. :D

Hoffe dass ich dir trotzdem helfen konnte. Auch wenn diese Frage vor einen Monat und 15 Tagen gestellt wurde. XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Yaoi-Fangirls...die Pest der Anime Community :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?