Warenverräumung bei REWE?

7 Antworten

Ich habs mal ein paar Monate im Somer bei Rewe als Ferienjob gemacht. Du hast halt Kisten mit Waren und räumst die ein. Ziemlich eintönig und anspruchslos kann also jeder gleich loslegen. Bei Rückenproblemen eürde ich aber abraten, da man sich häufig bücken muss

Tja, Du holst frische Ware aus dem Lager und schmeißt die dort ins Regal wo sie aufgefüllt werden muss. Ne Stunde vor Ladenschluss stand meistens noch das Aufräumen an, also leere und fast leere Kartons aus den Regalen nehmen und Waren die hinten im Regal stehen nach vorne ziehen, damit es schön voll aussieht.

So war es bei mir zumindest damals...

Diese Jobs werden meist von einem externen Dienstleister angeboten.

Dabei ist Vorsicht geboten. Selten bekommst du die Arbeitszeiten auch tatsächlich so bezahlt, wie sie geleistet werden.

Auch vergessen diese "Arbeitgeber" gerne, dass auch Minijobber ganz normale Arbeitnehmerrechte, wie bezahlten Urlaub und Lohnfortzahlung erhalten.

Vertrag ohne Vorstellungsgespräch?

Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe mich auf eine kaufmännische Stelle beworben, nach 10 Tagen kam die Antwort. Es handelt sich um eine Homeoffice Tätigkeit, der Gehalt ist überdurchschnittlich, die Firma ist auch bekannt. Nun ist es so nach paar e-Mails hin und her schreiben haben sie mir den Vertrag zugeschickt. Ist das überhaupt seriös ohne Vorstellungsgespräch anzufangen? Ich kenne mich im Bereich Homeoffice nicht aus und hoffe jemand kann mir helfen

...zur Frage

Was kann ich zu der Bewerbungsfrage " Wieso haben sie sich für unser Betrieb beworben" antworten?

Hey, ich habe ein Problem.. Ich habe mich für ein Betrieb beworben und habe da nun bald ein Vorstellungsgespräch. Nun, was soll ich tun, wenn die Frage "wieso haben sie sich für unser Betrieb beworben" antworten? Ich habe um ehrlich zu sein bei ner Job Börse geguckt und mich da einfach beworben.. Da ich ein Ausbildungsplatz möchte.. Kann ja schlecht sagen:"ja habe es in der jobbörse gesehen und mich beworben.,"

...zur Frage

Zeitarbeitsfirma hat nicht den Job um den ich mich beworben habe?

Mir ist jetzt zum zweiten mal passiert, dass ich mich bei einer Zeitarbeitsfirma um einen Job beworben habe, den sie am Ende garnicht haben. Im Vorstellungsgespräch heißt es aufeinmal, dass sie diesen Job garnicht angeboten haben und ich etwas falsch verstanden habe. Dabei stand im Stellenangebot genau um was für einen Job es sich handelt. Ist das irgendwie eine Masche von denen?

...zur Frage

Vorstellungsgespräch Aushilfskraft was sagen?

Hallo,

ich hab morgen ein Vorstellungsgespräch bei einer bekannten Zoofachhandelkette als Aushilfe. Nun hab ich etwas Angst davor. Ich bin Student mit keinerlei Erfahrung was Nebenjobs angeht. Was kann man antworten wenn gefragt wird wieso man sich gerade hier beworben hat? Zählt mein Interesse an Tieren und dem Einzelhandel? Weil eigentlich ist mein einziger Grund das ich neben meinem Studium Geld verdienen möchte..

...zur Frage

Wie viel verdient man als Aushilfskraft im bereich Warenverräumung bei Rewe?

...zur Frage

Enladung zum Vorstellungsgespräch , gutes Zeichen?

Habe mich auf meinem alten Beruf beworben und gestern die Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen. Ist das ein gutes Zeichen? Habe ich dadurch den Job???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?