War ich zu frech zu Lehrer?

9 Antworten

Ach das hat der bestimmt schon wieder vergessen. Es gibt halt so Menschen die brauchen eine Windel :) weil sie ständig auf's Klo müssen. Andere können das nicht verstehen.

Wenn man auf die Toilette muss, muss man. Da interessieren auch keine komischen Argumente von wg. geh zum Arzt :-)

Ich sehe es eher als Lernprozess, du hast eine neue Seite an dir entdeckt.

Wenn es dir wichtig ist, dann entschuldigst du dich eben für deinen Tonfall. Es sei dir rausgeplatzt, weil du halt häufiger auf's Klo musst .... oder so ähnlich.

Was Du gesagt hast, ist inhaltlich absolut angemessen (auch wenn ich es nicht richtig finde, aber es gibt ja immer verschiedene Ansichten).

Jedenfalls hast Du den Lehrer nicht beleidigt und Deine Meinung gut begründet. Bis dahin brauchst Du Dir wirklich keine Sorgen zu machen.

Was wir hier natürlich nicht sehen, ist, ob Du Dich vielleicht etwas im Ton vergriffen hast. Kam das zu aggressiv rüber? Frag doch mal Deine Klassenkameraden, die es mitbekommen haben (aber such die nicht danach aus, dass Du von denen immer eine Dir genehme Antwort erhältst - es sollte schon neutral und ehrlich sein).

Und wenn Du vielleicht etwas zu forsch warst - sich bei einem anderen entschuldigen kommt immer gut an, denn damit zeigst Du ihm, dass Du nicht gegen ihn auftrittst, sondern freundschaftlich und respektvoll.

Da hat man die Chance, aus einer belastenden Situation sogar eine positive Sache zu machen!


Ich war mal Krank ( Nierenbeckenentzündung ) und da musste ich auch Non-Stop aufs Klo ... 

Erst wollten meine Lehrer mich auch nie aufs Klo lassen, erst als ich dann ins Krankenhaus mit Nierenversagen eingeliefert wurde ( weil ich nichts mehr getrunken habe um nicht noch öfter aufs Klo zu müssen) mir dort dann gesagt das "aufs Klo gehen " ein Grundbedürfnis ist und sie es nicht verbieten dürfen ...

seit dem gehe ich immer wo und wann ich kann aufs Klo wenn ich muss. Und das solltest du auch tun. 

Wenn du laut geworden bist war das vielleicht nicht angemessen, aber es war dein absolutes Recht. 

Viel Glück und Kopf hoch

Was möchtest Du wissen?