war 9/11 ein fake

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich ist das nen Fake

9/11 war ein Fake. Der Bruder von Bush war verantwortlicher am New Yorker Flughafen. Warum wurden keine Abfangjäger geschickt, als die Flugzeuge sich dem Tower näherten? Weil es ferngesteuerte Drohnen waren (s. Augenzeugenberichte). Die echten US Airlines Maschinen waren lt. Satellit in der Luft und wurden von US Militärs zum Flughafen Cincinnati begleitet. Parallel führte die US Regierung eine 9/11 Militärübung aus, wo die Vorkommnisse exakt simuliert wurden. Die Drohnen waren mit Raketen bestückt, die kurz vorm Aufprall abgefeuert wurden, damit die Maschine nicht wie eine zerquetscht Blechdosen an den Stahlträgern der Twin Tower kleben blieb. Wie eine ehemalige Mitarbeiterin vom CIA Susan Lindauer berichtet, war alles ins Detail geplant. Tage vor dem "Anschlag" wurde die Alarmanlage ausser Kraft gesetzt und allen Firmenchefs wurde geraten die Computerdaten zu sichern. Zwischen 3 und 4 Uhr morgens fuhren fremde LKW mit Kennzeichen der Mossad ins Gebäude und bestückten wahrscheinlich das Gebäude mit Mini-Atombomben. Das erklärt die hohe Krebsrate bei den Helfern und Opfern und das es jetzt verboten ist, mit einem Geigerzähler am Ground Zero zu stehen. Ground Zero bedeutet übrigens Ort über dem eine Atomare Explosion stattgefunden hat. Lest es in alten Wörterbüchern nach, bevor die Amis es in den neueren Modellen geändert haben. Ein Hubschrauber der Mossad kreist übrigens kurz nach dem Anschlag um das Gebäude, ohne helfend einzugreifen. S.Videomaterial youtube. Die 2 Attentäter waren ehem. Mitarbeiter des FBI und hatten hohe Zahlungen vor dem Anschlag erhalten. (Leben quitschfidel in ihren Heimatländern) Sie sollten sich vor dem Anschlag auffällig benehmen und Flugstunden nehmen, welches sie aber abbrachen, also garnicht fliegen konnten.Der Präsident wusste von allem und ist eigentlich zur Verantwortung zu ziehen. Stattdessen wird jeder eliminiert, der sich ihm in den Weg stellt. Der Autor des Buches 9/11 die ganze Wahrheit, oder so ähnlich ist auch tot. Wer saß in den Flugzeugen welche in Cincinnati landeten? FBI Agenten, welche mit einem Bus sofort vom Rollfeld  weggeschafft wurden und eine Gesichts OP erhielten und Ihre trauernden Angehörigen als neue Bekanntschaft erneut heirateten. Sie machten sich noch nicht einmal die Mühe, ihre Namen groß zu ändern. Der Flughafen wurde komplett gesperrt, einem Busfahrer wurde gesagt er würde erschossen werden, wenn er nicht sofort das Gebäude verlässt. Jeder der es wagt die Version der Regierung anzuzweifeln, oder Augenzeuge ist, verstirbt als Selbstmörder, im Autounfall, oder bekommt das Kind weggenommen. So konnten die Kriege durchgewunken werden, auch allerlei Gesetze, welche die Rechte der Bürger deutlich einschränken und es konnten Gerichtsakten von unangenehmen Gerichtsprozessen im Tower 7 vernichtet werden und der Vermieter der Tower bekam eine sehr hohe Versicherungssumme ausgezahlt. Er hatte erst ein paar Tage vor dem Anschlag die Gebäude höher versichern lassen.

Der Flughafen hieß nicht Cincinnati sondern Cleveland. Sorry

0

Mit rationalem Denken haben deine Schauergschichten nichts zu tun.

2

Viele Tatbestände sind nach 9/11 kaum bzw. gar nicht juristisch bestätigt worden. Es lassen sich nur Vermutungen aufstellen, aber solange nie das Gegenteil von der offiziellen Version bewiesen werden kann, lassen sich jegliche Theorien nicht beweisen.

Jeder der Beweise hat und diese vorbringen möchte, kommt rätselhafterweise um.

0

Es ist wirklich schlimm, wenn man sich null mit einem Thema beschäftigt und dann irgendwelche Mutmaßungen anstellt..

Werde dir bewusst, dass du dich zum willenlosen Spielball allmöglicher Interessengruppen machst, wenn dir ein Youtube-Video als Quelle deines Wissens reicht...

ich habe mich schon damit beschäftigt doch wollte ich wissen was ihr dazu meint und was die usa in iran macht

0
@bloodymary10

Was soll man dazu meinen. Wenn du die Kriegspolitik der USA diskutieren willst, solltest du das im Forum machen. Über das Thema kann man kontrovers diskutieren. Aber über Spekulationen in einem Youtube Video gar nicht.

0

hättest du dir dieses video mal angeschaut dann würdest du auch wissen das dass video kein homemade ist sondern auch in vielen tv sendern erschien . und was ist schlimm daran wenn ein youtube video die quelle meines wissens ist,es gibt heutzutage auch dokumentationen ,expertenmeinungen und viele andere videotypen,die man sich anschauen kann

0

Was möchtest Du wissen?