wann würzt ihr die Bratkartoffeln?

6 Antworten

ich mache es etwa teils - teils, also die Kartoffeln bekommen schon Salz und Pfeffer ab sobald sie in die Pfanne kommen (etwas mehr Salz, weniger Pfeffer - und eben bestimmt noch nicht "genug"), und dann wird kurz vorm Servieren noch richtig passend nachgewürzt. Falls ich mal Paprikabratkartoffeln mache, kommt das Paprikapulver sogar erst ganz zum Schluss (jenseits der Pfanne) drauf. Auch sonstige Gewürze (Kräuter o.ä.) kommen erst hinterher dran.

Pfeffer insbesondere kommt beim Braten immer zuletzt in die Pfanne, weil er sonst verbrennt - schmeckt dann nciht mehr nach Pfeffer, sondern nach verkohlt.

Beim Salz musst Du das nicht so dogmatisch sehen. Du must halt drauf achten, dass Salz Wasser zieht. Mal willst Du das beim Kochen, mal nicht.

Lange Rede kurzer Sinn: Bei Bratkartoffeln würde ich zuletzt würden.

Ich salze die Kartoffeln beim Kochen, kommen sie dann in die Pfanne würze ist während des Bratens Salz nach - damit die Kartoffeln das noch aufnehmen können. Pfeffer kommt aber erst kurz vor Schluss dran, sonst verbrennt er vielleicht.

erst die Kartoffeln braten. Kurz vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer würzen.

Ich brate alles an und würze zum Schluss. Damit verbrennen mir die Gewürze nicht.

Was möchtest Du wissen?