Wann wird man eigentlich beim Downloaden/Cracken erwischt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hachja das ist eine sehr gute Frage. Natürlich ist es illegal und du solltest es niemals tuhen. Ich sage es mal so du wirst zu 90-95 % nicht erwischt. Es kann sein dass du schon seit Jahren nur ziehst und crackst etc. aber du wurdest noch nie erwischt!

Es kann aber auch sein, dass du jetzt was downloadest und paar Tage später ein Brief vom Anwalt bekommst. ^^

Trial Versionen von Programmen sind nicht illegal, da kannst du so viele downloaden wie du willst, aber bei Cracks ist es etwas anderes. Wenn du von Uploaded, Rapidshare etc was downloadest dürfte es eigentlicht relativ sicher sein, dass du nicht erwischt wirst, aber durch Tauschbörsen wie Torrent ist es in letzder Zeit so dass man nur noch erwischt wird, weil du diese Cracks wieder hochlädst...

Das gibt dir jetzt aber keine Sicherheit zumdownloaden!! :D

Die Trail Versionen runterladen ist legal und man wird dadurch auch nicht erwischt. Das gefährliche ist der Download des Cracks. Theoretisch könnte jeder der Einigermaßen Ahnung hat dich ausfindig machen. Geh mal auf die Seite http://www.eigene-ip.de/ da sieht man mal was für Spuren man bloß durch seine Ip-Adresse hinterlässt. Allerdings wird man eher selten beim runterladen von Cracks erwischt auch wenn es einfach wäre.

Man wird bei One Klick Hoster Premium und Vpn wird man nicht erwischt, kostet aber 20 Euro monatlich, und dann kann man sich ja gleich die Spiele kaufen ;)

Was möchtest Du wissen?