Wann sollte ich (15) ins Bett gehen?

8 Antworten

Ich bin 20, berufstätig und gehe um 10 ins Bett damit ich um kurz vor 7 aus dem Bett komme. Jeder Mensch hat einen anderen Rhythmus beim Schlafen. Manche Leute brauchen nur 6 Stunden Schlaf, andere 10. Ein Mensch braucht im Schnitt 7 - 8 Stunden Schlaf, sagen Statistiken.

Ich weiß nicht wann du aufstehen musst aber vielleicht versuchst du es einfach mal zwei Wochen. Vielleicht sind deine Noten ja auch nicht sooo der Hammer und deine Eltern schieben es auf den Schlaf? Sprich doch einfach mit ihnen, dass du es versuchst und warum sie darauf kommen, dass du mehr Schlaf brauchst.

Also mit Noten habe ich jetzt keine Probleme. Meistens fallen bei mir auch die ersten Stunden aus...

1
@Josh02

Dann frag doch deine Eltern offen, warum sie das denken.

Vielleicht haben sie mit anderen Eltern gesprochen, dass der ihre Kids schon um 10 ins Bett gehen oder du hast ab und zu gesagt, dass du von der Schule müde oder kaputt bist. Eltern machen sich oft Sorgen, die für uns unbegründet sind. Sprich doch offen und interessiert mit ihnen.

0

Ne, die anderen dürfen alle Schlafen, wann sie wollen XD Meine Eltern sagen nur, dass es denen scheiß egal ist, was andere machen.

0
@Josh02

Dann probier es doch einfach aus. Geh eine Weile um 10 ins Bett, das bringt dich nicht um, viel Schlaf ist gut für deine Laune, die Konzentration und hilft deinem Körper beim Gesundbleiben.

0

Man sollte mindestens 8 Stunden Schlaf haben. Gesünder wären 9-10 Stunden.

Aber ich weiß was du meinst. Ich bin auch noch jung und abends fit also nicht müde oder so.

Ich lieg dann immer im Bett und guck Videos les Fragen hier auf gutefrage durch und geh im endeffekt um frühestens 24 Uhr meistens eher 3 Uhr schlafen und 6.30 Uhr steh ich von Montag bis Freitag auf. Am wochenende trink ich mit Freunden gerne noch ein paar Bier da passiert es oft garnicht zu schlafen.

Ich bin 18 und gehe Manchmal sogar um 21 Uhr schlafen weil ich einfach kaputt bin. Glaub mir Schlaf ist echt wichtig auch wenn man es so nicht denkt aber es ist viel viel wert also geh besser früher schlafen als später :) Lg

Ja das Problem dabei ist aber auch, dass ich meisten noch überhaupt nicht müde oder kaputt bin und dann noch bis zu 1 Stunde wach im Bett liege und nicht einschlafen kann XD

0
@Josh02

Dann such dir im Netz mal paar Methoden aus um schneller wo schlafen zu können. Warte mal noch 5 Jahre da wärst du vielleicht froh du könntest doch noch 20 min wach halten :‘D ich mach jetzt auch die biege, gute Nacht :)!

0

Nacht ;)

0

Das hängt ganz davon ab, Ich persönlich geh um 23 Uhr ins Bett und steh um 6 wieder auf. Allerdings schlaf ich an Wochenenden auch immer von 1 bis 14 Uhr durch und gleiche so den defizit wieder aus. Viele Studien sagen zwar, das das nicht geht aber für mich funktioniert es recht gut.

Du musst einfach austesten und rausfinden was für dich der beste Rhythmus ist.

Ja :)

0

Wenn Du müde bist und schlafen willst ... das ist ganz einfach und da brauchst Du Dich nicht auf eine bestimmte Zeit festzulegen/festlegen lassen.

Deine Eltern können nicht wissen, wann Du müde bist ...bringe denen bei, dass jeder Mensch einen eingebauten Sensor hat, der ihm sagt, wann er müde ist und wann er schlafen muss.

Die Menschen fressen Schlafmittel, weil sie zu dämlich sind um zu begreifen, dass man nicht um "X"-Uhr ins Bett gehen muss, sondern dann, wenn man müde ist ...

Das ist ein ganz einfaches System ... aber es gibt auch "gescheite" Menschen, die das nicht verstehen wollen.

Was möchtest Du wissen?