Wann sind die Arbeitszeiten eines Schornsteinfegers?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den ganzen Tag, von morgens bis abends. Als Schornsteinfeger ist man ja meistens freiberuflich tätig, da kann man sich das ja einteilen. Macht aber natürlich Sinn zu arbeiten, wenn die Leute auch zuhause sind. Also eher morgens, bevor sie zur Arbeit gehen und dann nachmittags wieder, mit vielleicht einer Lücke über die Mittagszeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
21.06.2016, 18:05

kenne viele Schornsteinfeger ....

noch kein einziger war freiberuflich tätig .......

und da Schornsteinfeger nicht im § 18 des EstG erwähnt wird, ist und bleibt die Tätigkeit gewerblich

1

Als Geselle, wenn beide Parteien in der jeweiligen Gewerkschaft sind gilt eine Wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden laut Tarifvertrag.

Wenn nicht in der Gewerkschaft: Jeweilige Vereinbarung im Arbeitsvertrag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal, von morgens ca. 8 Uhr bis mittags ca. 16 Uhr.
Mein Nachbar ist Schornsteinfeger und arbeitet von 8 bis 16 Uhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz normale Handwerkerzeiten.

7 - 17 ganz grob.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tagsüber. PS: WIE (!) sind die Arbeitszeiten... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?