Wann sagt man "ab und an" und wann "ab und zu"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gute Frage, ich denke das kannst du dir selber raussuchen! Ab und an klingt einfach schöner find ich!

"Ab und zu" ist die süddeutsche Variante. "Ab und an" die Mittel-/Norddeutsche. Oftmals wird die Formulierung "ab und an" im Süddeutschen als gewählter, gebildeter empfunden. Dies ist allerdings ein Phänomen, dass sich nicht nur auf diesen Terminus bezieht.

Ab und an ist wohl mehr zeitlich gemeint mehr regelmäßig. Ab und zu heißt "manchmal", also unregelmäßig, glaube ich

Was möchtest Du wissen?