Wann ist die 2. Fremdsprache abgeschlossen in NRW?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Normalerweise reichen 4 Jahre 2. Fremdsprache in der Mittelstufe (auch Realschule) mit einer Mindestabschlussnote von ausreichend für das Abitur.

Allerdings verlangen so gut wie alle Gymnasien in NRW eine 2. Fremdsprache, diese muss aber nicht unbedingt fortgeführt werden.

Du könntest dann also auch in der Oberstufe mit Spanisch und theoretisch sogar mit Latein wieder von vorn beginnen.

Wenn Du aber Abitur über FOS12b + FOS13 (geht in NRW nur nach einer Berufsausbildung) machen solltest, könnte eine vorhandene 2. Fremdsprache mit 4 Jahren aus der Mittelstufe durchaus nützlich sein. Ohne 2. Fremdsprache hättest Du dort nämlich nur eine fachgebundene Hochschulreife (das ist nicht Fachhochschulreife !).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?