Wann habe ich die unbeschränkte Fachhochschulreife bzw. allgemeine Hochschulreife?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unbeschränkte Fachhochschulreife ist die (hoho) unbeschränkte,d.h. die allgemeine Fachhochschulreife,du kannst wirklich ALLES an einer FH studieren.Das Gegenteil wär die fachgebundene Hochschulreife,kannst also nur in bestimmte Richtungen studieren.Erreichen kannst du die FHR (wenn du vorher z.B. noch keine Ausbildung gemacht hast,sondern frisch von einer anderen Schule kommst),wenn du den Weg der Fachoberschule gehst,in zwei Jahren.Im ersten Jahr wird meist ein einjähriges Praktikum gemacht und du gehst nebenbei 2x die Woche zur Schule,im zweiten Jahr gehst du dann Vollzeit zur Schule.Es gibt da aber noch ganz viele andere Möglichkeiten,die du eigentlich schon wissen müsstest,da du ja diese Schule bald besuchen wirst ;)

Wenn du hinterher noch deine allgemeine Hochschulreife machen möchtest,dann kannst du noch ein Jahr ranhängen.Dies wär der Weg,den du wahrscheinlich gehen würdest,da du ja geschrieben hast,dass du bald die FOS besuchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fachhochschulreife nach einer ausbildung oder 11 Klasse Gymnasium Oberstufe zzgl. Praktikum.

Hochschulreife: Abitur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?