Wann gibt s Windows 11?

7 Antworten

Laut Aussage von Microsoft wird es keine neue 'Version' mehr geben. Das heißt aber nicht, dass bei einem der nächsten Updates nicht auch größere Teile des Kernels oder der Kernel selbst ausgetauscht wird, was dann zwar defakto einer neuen Version gleichkommen würde, aber nicht mehr so heißt.
Wobei ich mich dann aber Frage, wie MS in Zukunft ihr Geld verdienen wollen... Eventuell über kostenpflichtige Clouddienste.

Das, Werbung, und schließlich braucht jeder neue PC der Zukunft auch ein Betriebssystem.

Kann mir auch neue Arten des kostenpflichtigen Supports speziell für professionelle Applikationen vorstellen. "Windows 10 als Service, nicht als Programm" war ja das große Stichwort.

0

Wäre möglich, wahrscheinlich hauptsächlich über Produkte wie Office und Services.
Danke

0

Wird es nicht geben sondern nur Updates namens Windows Redstone.

Ich hab das lange schon nicht mehr überprüft sollte aber noch passen.

Windows 10 ist das "letzte" Windows, was bis in die Ewigkeit geupdatet wird, was also auch heisst das jeder irwann auf W10 umsteigen muss. Ein Windows 11 wir es also nicht geben.

Was möchtest Du wissen?