Wann gehst du Abends/Nachts eher ins Bett (Uhrzeit)?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist bei mir immer verschieden đŸ€”đŸ˜„. Also ich bzw. wir gehen manchmal so um halb 11 oder erst um viertel vor 12 oder gar viel frĂŒher, also so um halb 9 (Abends) ins Bett. Am Wochenende gehe ich bzw. wir immer so um Mitternacht oder erst so um halb 1, halb 2 oder eben viel frĂŒher ins Bett. Kommt auch stets drauf an, wann die Kleine auch 100% eingeschlafen ist, also wir gehen nicht sofort ins Bett, wenn wir die Kleine ins Bett gelegt haben, eher 10-15 minuten spĂ€ter đŸ„°đŸ˜ŠđŸ€—.

seitlich schlafen ist gar nich gut hab ich gehört

Bauch auch nicht

am Besten auf den RĂŒcken fest-Panzertapen, damit man sich ja nicht bewegen kann und eine falsche Position einnimmt

----------------

Unterschiedlich, heute wird es sicher nach 22:30 Uhr werden :)

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Life - Elite University of the Universe [L-EUotU]

Mir gelingt es nur selten frĂŒh ins Bett zu gehen. Das passiert meistens wenn ich krank bin, dann muss ich ja eh liegen.

Ansonsten bin ich ein Nachtmensch, schon immer gewesen. Ich arbeite und lebe lieber in der zweiten TageshÀlfte.

Was natĂŒrlich nicht immer gelingt.

Unterschiedlich bzw. kommt drauf an wann ich aufgestanden bin. Aber ich bin eigentlich schon eher ne Nachteule ;-)

Fast tĂ€glich anders... aber selten frĂŒh :-)