Wann benutzt man den Conditionnel 1 oder 2?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Verwendung von Conditionnel I (auch "Le conditionnel présent" genannt):

Wunsch: J'aimerais avoir plus d'argent. - Ich hätte gern mehr Geld.

Möglichkeit: Je pourrais sortir avec Sophie. - Ich könnte mit Sophie ausgehen.

Rat: A ta place, j'achèterais un livre. - An deiner Stelle würde ich ein Buch kaufen.

höfliche Bitte, Anfrage: Pourriez-vous m'indiquer la direction pour aller à Berlin?

Vermutung: Pierre ne sortirait pas sans Sophie. - (Pierre würde nicht ohne Sophie ausgehen)


Mit dem Conditionnel II (auch "Le conditionnel passé" genannt)drückt man aus, was in der Vergangenheit - hätte alles geschehen können wenn... - was unter Umständen gewesen wäre, wenn...

Was möchtest Du wissen?