Wann benutzt man -ment?

3 Antworten

Die frz. Endung -ment ist die typische Endung eines Adverbs der Art und Weise, drückt also aus, wie etwas gemacht wird/wurde. Sie entspricht der Endung -ly im Englischen.

facile ist das ADJEKTIV, facilement das Adverb.

C'est facile = Das ist einfach. ADJEKTIV

se salir facilement = leicht verschmutzen / leicht schmutzig werden. ADVERB

Im  Deutschen muss man kein "-weise" anhängen, um klarzumachen, das etwas ein Adverb ist.

Man sagt ja im Deutschen nicht: * Sie singt schönerweise. Sondern: Sie singt schön. Deshalb erkennen Deutsche den Unterschied zwischen Adjektiv und Adverb der Art und Weise oft nicht. Manche deutsche Grammatiker  sagen sogar, dass es gar kein Adverb der Art und Weise gibt, weil  das "schön" in "Sie ist schön" und "Sie singt schön" scheinbar dasselbe ist.

Eigentlich hast du die Frage schon selbst beantwortet: das Adjektiv hat das "-ment" nicht, das Adverb hat es aber. Jetzt mussst du nur noch enzscheiden, ob ein Adjektiv oder ein Adverb vorliegt.

Normal wird zu normalerweise. 

und was ist bsp. mit facile? facilement heißt dann doch nicht leichterweise oder?😂🙈

0
@catlove2

Nein. Im Deutschen bleibt es bei 'leicht'. Hier sind Adjektiv und Adverb gleich. 

0
@Rudolf36

Adjektiv und Modaladverb (Eigenschaftswort und Umstandswort der Art und Weise).
Der Begriff Adverb ist umfassender.

0

Was möchtest Du wissen?