Wann benutzt man leur leurs son sa und ses?

3 Antworten

leur/s = ihr, ihre (Die Kinder von Jean und Anne. -> IHRE Kinder)

son/sa/ses = sein/e, ihr/ihre (Das Buch von Alexandre. -> SEIN Buch)

son = männlich (+weibliche Wörter, die auf Vokal beginnen), sa = weiblich, ses = männlich+weiblich Mehrzahl

Es sind dies die Possessivbegleiter der dritten Person Singular und Plural.

Marcel a un livre. = C'est son livre. (sein Buch)
Marie a un livre. = C'est son livre. (ihr Buch)

Marcel a une voiture. = C'est sa voiture. (sein Auto)
Marie a une voiture. = C'est sa voiture. (ihr Auto)

Wie du siehst, ist es - anders als im Deutschen - egal, ob der Besitzer männlich ist oder weiblich. Es kommt immer nur auf das Geschlecht der Sache an, die jemand besitzt.

Marcel a des livres/des bouteilles. = Ce sont ses livres / ses bouteilles. (seine Bücher/ seine Flaschen)
Marie a des livres / des bouteilles. = Ce sont ses livres / ses bouteilles. (ihre Bücher/ ihre Flaschen)

------------------------------------------------------------------------

Marie et Marcel ont une voiture. = C'est leur voiture. (ihr Auto)

Marie et Marcel ont des livres. = C'est leurs livres. (ihre Bücher)

Regel:

Mehrere Leute haben eine Sache > leur
Mehrere Leute haben mehrere Sachen > leurs

wenn man sagen will: ihr deren sein seine

Was möchtest Du wissen?