Wahrscheinlich Studienplatz?

2 Antworten

Hallo hasan6161,

leider ist es schon sehr sehr unwahrscheinlich, dass du bei einem Nachrückplatz über 100 angenommen wirst. Ich hatte damals auch einen Nachrückplatz von 23 und selbst dort wurde ich nicht angenommen im Nachrückverfahren. Besonders an den beliebten großen Unis mit höheren NCs, werden weniger Studenten ihren Studienplatz abgeben.

Konzentrier dich dann lieber darauf, dir schon mal etwas anderes zu suchen. Eventuell ein Praktikum oder Aushilfsjob und dann im Sommersemester nochmal versuchen, da hat man mehr Chancen. Oder ein FSJ und in einem Jahr nochmal. Das FSJ wird bei manchen FHs / Unis auch angerechnet, je nachdem, was du studieren möchtest. Und Wartesemster hast du dann auch, die angerechnet werden.

Ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.


Liebe Grüße :)


Danke für die sehr nette Antwort :) Was mich nur irritiert ist das bei meinem Wunschstudiengang Angewandte Informatik die letzten Jahre der NC ungefähr bei 3.3 lag und ich dachte das man mit einem 2.8 Schnitt da eigentlich reinkommen könnte :D Egal mal gucken was noch passiert ansonsten werde ich wahrscheinlich das machen was du mir empfohlen hast :)

0

steht man trotz Absage auf der Warteliste bei der gewünschten uni?

Also, ich habe mich für Rechtswissenschaften an der Ruhr Universität Bochum beworben und eine Absage erhalten. Auf der Internet seite steht dass eine Zulassung nach 4 Wartesemestern möglich sei. Ist dies auch für mich der Fall? Also würde ich trotz der Absage nach den 4 Wartesemestern reinkommen?

...zur Frage

Bewerbung an Uni Mainz abgeschickt. Was jetzt?

Ich habe soeben meine Bewerbung um einen Studienplatz im Bereich Geographie der Johannes Gutenberg Universität Mainz abgeschickt. Muss ich jetzt auf eine Rückmeldung warten oder kann ich jetzt schon auch den Bewerbungsbogen per Post zusenden?

...zur Frage

Studienplätze für Polizei Berlin (gehobener Dienst)?

Wunderschönen Gute Tag! Ich habe mein Abitur erfolgreich abgeschlossen und möchte in einem Jahr als Kriminalkommissar – Anwärter ein Studium bei der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR Berlin) anfangen. Ich bereit mich bereits jetzt mit mehreren Büchern auf den Eignungstest vor und frage mich trotzdem, wie so die Chancen liegen, angenommen zu werden. Bei dem Artikel zu dem Studienplatz steht (wie im Bild zu sehen ist), dass es 630 freie Studienplätze gibt. Ich weiß allerdings nicht ob das für den Studiengang (also für den gehobenen Dienst der Polizei) oder für die komplette Universität, wo logischerweise noch andere Studiengänge angeboten werden vorgesehen ist.

Danke im voraus!

...zur Frage

Wie wahrscheinlich ist ein Studienplatz im Nachrückverfahren?

Hallo! Eine Freundin hat sich an der Uni Regensburg mit einem Schnitt von 2,9 beworben und ist leider nicht genommen worden. Nc lag bei 2,8! Wie wahrscheinlich ist es, dass sie doch noch im Nachrückverfahren genommen wird? Und hat jemand Erfahrung damit, bis wann man Bescheid bekommt? LG und danke!!!

...zur Frage

Pille doppelt genommen, jetzt Regel zu spät?

Hey, ich habe ein Problem und zwar habe ich am Freitag die letzte Pille genommen und zwar wahrscheinlich doppelt. Hab eine rausgedrückt und war mir dann nicht sicher, ob ich sie genommen hatte und habe dann zur Sicherheit eine andere genommen. Jetzt hätte ich die Tage aber am Montag bekommen müssen. Bekomme sie sonst immer Montag vormittags und bis jetzt sknd sie noch nicht da. Kann das mit der (wahrscheinlich) doppelten Pille zusammen hängen?

...zur Frage

Nachrücken auf Studienplatz?

Ich habe eine Teilzulassung aus Hannover für das Wintersemester bekommen und stehe für den Studiengang, für den ich nicht zugelassen wurde, auf Rang 240 von 232 zugelassenen Studenten. Auf der Warterangliste stehe ich auf Platz 233.

Wie stehen nun meine Chancen nachzurücken? Geht es da nach Reihenfolge oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?