Wäschestange beseitigen ohne das Flex-Scheibe wegschleudert?


21.02.2021, 18:39

Ausgraben kommt leider nicht in Frage, weil das Fundament ca. 50cm unter der Erde ist und 50cm Durchmesser.

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nicht die dünnste Trennscheibe verwendest und die Schutzhaube korrekt positionierst, ist das Risiko, dass du getroffen wirst, sehr gering. Man muss dann natürlich auch sehr vorsichtig arbeiten und darf den Trennschleifer nicht verkanten. Es gibt z.B. auch Trennscheiben, die gleichermaßen für Stahl und Beton geeignet sind.

Danke, wo bekommt man sowas her? Unsere Baumärkte haben nichtmal Betonscheiben.

0
@Ottokar815

Ich hätte jetzt gesagt, im Baumarkt. Die meisten bieten ja z.Zt. zumindest Click & Collect an. Das klappt hier beim Obi zumindest sehr gut.

0
@Catfish1980

Hier leider nicht, in meiner Umegebung sind nur RHG Bau, globus Baumarkt und Raiffeisen. Beide bieten nur für Gewerbetreibende Abholungen an.

0

Hallo Ottokar,

warum wilst du sie entfernen, viele wären froh
wenn die Möglichkeit da wäre um ab und zu
Klimmzüge machen zu können.
Gut für die Gesundheit, wenn man die Bandscheiben
auch mal tagsüber entlasten würde und dabei gleich die
entsprechenden Muskel stabilisiert.

Mach dir mal Gedanken, vielleicht könntest du eine
stehen lassen als Turngerät oder für eine Kinderschaukel
wenn ihr Besuch habt.
Gute Nacht, ich wünsch dir einen gesunden Schlaf
opi ehrsam

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sie nimmt sehr viel Platz weg, weil sie mitten im Garten steht. Außerdem ist sie nur 1,70m hoch. Man kann nicht drunterdurchlaufen.

0
@Ottokar815

Wenn nicht im Wege steht, könnte man, wenn man
die Füsse einzieht (abwinkelt) trotzdem Klimmzüge
machen. Stehen denn beide Stangen im Weg ?

Wenn es denn sein muß. Oben etwas Erde weg
und Beton mir Bohrhammer abstemmen !

0
@ehrsam

Bohrhammer bekommst du Leihweise vom Baumarkt
oder von einem kleineren Bauunternehmer !

Musst ja nicht den ganzen Beton Rausstemmen, wenn
er recht tief ist, sondern nur das Rohr rausstemmen.
Sicher blos 20 cm

0
@ehrsam

Flex wäre mir zu gefährlich !
Einb Bekannter oder Nachbar kann dir sicher auch
mit einem Bohrhhammer aushelfen !

0
@ehrsam

Ich habe es angeflext, die Stangen stehen mitten auf der wiese. Ich konnte mit dem Traktor weder umdrehen noch drunter durchfahren.

0

Natürlich muss man bei. Arbeiten mit der flex vorsichtig sein, aber das ist die einfachste methode.

Am besten gräbst du grosszügig runter und füllst nach dem abschneiden wieder auf, sonst hast du ewig probleme mit dem "rest"

So hab ich es vor, ich vermute die Stange ist mit Beton ausgefüllt. Was passiert wenn ich mit einer Metallscheibe auf Beton treffe?

0
@Ottokar815

Schneid das rohr rundrum ab, dann wummst du dreimal mit nem hammer dagegen, der beton sollte dabei recht schnell mit sich diskutieren lassen. Wenn das rohr nur einfach damit befüllt wurde, wehrt sich da nix lange.

1
@Ottokar815

Die Möglichkeit, dass das Rohr noch einmal mit Beton gefüllt ist, kann ich mir nicht vorstellen, wichtig ist nur, dass Du das Rohr nicht verkanntest, bzw. von einer Seite anfangen und gegen Ende das Rohr etwas zur anderen Seite neigen.

0
@Norina1603

Der Nachbar hat das damals für meine Oma gebaut, ca.1970. Es ist leider mit Beton gefüllt, der schaut auch oben raus. Was passiert wenn man mit der Flexibilität auf Beton trifft?

0
@Ottokar815

Wahrscheinlich nichts, es macht der Scheibe auch nichts aus, durch 5cm Beton zu schneiden. Wenn Du wirklich Bedenken hast, kannst Du das Rohr ja rundum durchtrennen und den Beton abbrechen. Bei dieser Vorgehensweise gäbe es auch kein Verkannten.

0

ich hatte das hier auch im Garten als ich seinerzeit das Grundstück gekauft hab.

Ich hab die ganzen Rohre ausgegraben

Es würde leider mal ein halber Meter Erde aufgeschüttet, daher würde ich es lieber abschneiden.

0
@Ottokar815

ja ,es ist ne heidenarbeit. ich hielt es damals für die beste Lösung,zumal ich den Garten auch bepflanzen wollte und mir der Beton im Boden einfach ein Ärgernis war

0

in Stichsäge Metallsägeblatt und los gehts

Habe ich leider nicht, die Baumärkte haben ja zu 😐

0

Was möchtest Du wissen?