Während Menstruation Pflanzen meiden?

5 Antworten

Erkläre ihnen, das sei Quatsch. Sie hätten lieber etwas mehr Mozart und weniger Rockmusik auf ihrer Harfe spielen sollen - dann klappt's auch mit den Pflanzen.

Übrigens: das mit dem Mozart hilft nachgewiesenermaßen - und eine Harfe haben die Antroposophen alle mal zu spielen gelernt...

0

Darüber gibt es doch wirklich unendlich viele Geschichten, die einfach nicht auszurotten sind. tzzz! Keine Kühe melken, kein Fleisch anfassen ... und-und-und... ICH glaube nicht, dass da was dran ist.

Das gibt es nicht und ist totaler Quatsch. Und ich kann mir vorstellen deine männlichen Kollegen haben das nicht wirklich ernst gemeint, da musste halt mal wieder ein Spruch raus...

Möchte doch noch mal Stellung nehmen:

Bereits in der Bibel im Alten Testament gibt es bestimmte Rituale im Zusammenhang mit der Menstruation. Die Frauen galten in dieser Zeit als "unrein", bis sie sich wieder an einer Wasserstelle gewaschen hatten.

Das hatte sicherlich damals auch gute hygienische Gründe und war in den Ursprüngen mit absoluter Sicherheit auch ein Schutz der Frauen.

Und natürlich hatte es auch magische und mystische Momente: den Menschen waren die körperlichen Vorgänge einfach auch ein wenig unheimlich.

Frauen haben diese Rituale und Gebote aber auch für sich ausgenutzt: War es nicht bei Abrahams Frau(en) so, daß eine aufgefordert wurde, sich von einer Kiste zu erheben, weil irgendjemand diese für ein Versteck gehalten hat? Die Frau ist dann sitzengeblieben mit der Behauptung, daß sie gerade unrein sei!


Und was lernen wir daraus:

Wenn diese Herren der Schöpfung so absolut abergläubisch sind, werden sie ab sofort zu allen unangenehmen Tätigkeiten verdonnert mit der Bemerkung, daß man gerade unrein sei!

DH, DH, DH!

Anjanni, ich mag deine Antworten. Klug, sachlich und absolut auf den Punkt gebracht :-D

0

Ola´

ist zwar alles schon ein bisschen älter hier , dennoch möchte ich mich gerne zu Wort melden diesbezüglich ....

Auch ich habe mir schon oft diese Frage gestellt und ich finde es , einfach nur Respecktlos wie hier geantwortet wird ...

Ich gelernete >Fleischerin , habe solche Dinge wahrlich erlebt, "JA die Menstruation der Frau, hat Einfluss auf gewisse Dinge ... Da die Frau / bzw. der Stoffwecksel / PH-Wert - sich werend der Menstruation verändert...

Da kommt es ganz unweigerlich, dazu das eine vom Meister vor geschriebene Lake , die mann zum Pökeln benutzt , einfach unkippt und dessen Inhalt einfach nur ungenießbar macht ... Hat Frau ihre Regel / Metsruation ...

Warum sollten , nicht auch Blumen /Pflanzen auf diesen veränderten PH-Wert reagieren ....

Nun den Asche über mein Haupt ... Aber viele Dinge reagieren auf´s Umfeld .. Genauso wie Tiere /Hunde auf die Menstruation von Frauchen anders drauf sind als sonst ... In diesen Sinne noch einen schönen Abend ...

Danger

PS: wer Rechtschreibfehler findet kann sie gerne behalten ..

Was möchtest Du wissen?