nimm Thuja innerlich am besten in der Form der D 12 Globuli, aus der Apotheke. 2 bis 3 mal täglich 5 Kügelchen lutschen.

...zur Antwort

thuja ist zwar das hauptmittel der homöopathie bei warzen, aber besser ist die beratung in einer guten praxis für homöopathie. und es wird nicht äußerlich als tinktur eingesetzt, sondern zb als thuja 18. LM, 1x früh 5 tr. und vorher kräftig schütteln.

...zur Antwort

Wenn homöopathie - dann die klassische mit langer befragung am anfang. Eigenblutspritzen können zusätzlich helfen. Und zur hautpflege such im internet nach dr. hauschka kosmetikfibel.

...zur Antwort

es gibt wenige menschen mit der geerbten fähigkeit, durch handauflegen zu heilen. aber die geben damit kraft ab und werden je nach fall dadurch geschwächt. reiki ist anders: nach reikikursen mit der rituellen einweihung kann jeder mensch krräfte aus seinem umfeld herbeiziehen und weitergeben ohne gefahr der schwächung.

...zur Antwort

für deine geschilderten symptome ist sehr bewährt Acidum phosphoricum D6 Tabl. - 3x tgl 2 lutschen.

...zur Antwort

nicht homöopathisch, sondern phytotherapeutisch, empfehle ich zur allgemeinen abwehrstärkung im bereich lunge/bronchien umckaloabo aus der apotheke. zu den homöopathischen versuchen ist zu raten, eine andere hom. praxis aufzusuchen, frag apotheker nach welchen mit gutem ruf.

...zur Antwort

Remifemin Tr. aus der apotheke, pflanzlich aus - botanischer name - cimicifuga. sehr bewährt!

...zur Antwort