Wächst mein Piercing raus?

 - (Frauen, Aussehen, Piercing)  - (Frauen, Aussehen, Piercing)  - (Frauen, Aussehen, Piercing)

5 Antworten

Das Piercing steht unter Spannung, der Stab ist zu gerade, und wohl auch grenzwertig kurz. Das wird rauswachsen, oder zumindest deutlich flacher werden, mit entsprechenden Risiko für später. Deutlich stärker gebogenen Stab rein. Rasch.

Du kanns schon provozieren, dass der Körper sich an einen nicht ganz passenden Schmuck gewöhnt, habe zuletzt mein rechtes Schulterpiercing (nach 20 Jahren verabschiedete sich das Alte) neu, und eine Spur zu lang gestochen, Schmuck rein, nach 2 Wochen passt es, der Stichkanal hat sich um 5mm verkürzt, die Spannung ist weg.... Aber nicht, wenn dieser so nach außen gedrückt wird, wie bei dir.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Trage diverse, teils ausgesprochen experimentelle.

Lass deinem Körper erst einmal zeit zu heilen. Der Körper erkennt das da als Wunde und Fremdkörper. Aber nach einiger Zeit schließt sich der Wundkanal und was bleibt, ist der Tunnel für das Piercing. Solang du es drin behältst, wächst es auch nicht zu.

Aber wenn ich das jetzt rausnehme und zuwachsen lasse dann ist die chance auf eine Narbe doch geringer und ich kann mir sobald es zugewachsen ist ein neues stechen oder nicht?

0
@Needhelp246

Wenn du es raus nimmst und es zuwächst kannst du dir nach der Abheilung auch ein neues stechen lassen.

0
@Needhelp246

Wieso willst du es rausnehmen und nochmal stechen lassen? Ergibt null Sinn.

0
@Behemoth92

Und woher weißt du das genau hast du schon Erfahrungen gemacht?

0
@Coliibri

Weil wenn es rauswachsen sollte dann kann ich es jetzt frühzeitig entfernen und mir sobald es zugewachsen ist ein neues stecchen lassen

0
@Needhelp246

Zu einem ist ein Kumpel Piercer und Tätowierer, zum anderen hab ich es schon bei der Freundin mitbekommen.

0
@Behemoth92

Ok danke das war sehr hilfreich dann nehme ich es am besten raus und lass es zuwachsen und lasse mir bald ein neues stechen.

wird da denn ein große narbe sein wenn ich es so früh rausnehme?

0
@Needhelp246

Normal nicht. Kommt auf deine Wundheilung an ob man den Ein- und Ausstich noch erkennt, aber ich denke eher nicht.

0
@Behemoth92

Aber ich kann danach noch ein Bauchnabelpiercing haben oder?

0
@Behemoth92

OK vielen Dank

ich denke ich kann dir hier einfach wieder schreiben falls ich was wissen möchte😊

0

Hast du das Piercing SELBST gestochen oder stechen LASSEN?

Ja, sieht aus als würde es rauswachsen, am Besten fragst du mal beim Profi nach.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Tätowiert an Dekolleté,Armen,Händen,Hüfte, versch. Piercings

Ich habe es selbst gestochen.

0
@Needhelp246

Ja, schön blöd. Selbst Schuld kann man da nur sagen. Weißt du eigentlich was da alles schief gehen kann? Von Entzündungen, Eiterblasen, bis hin zur Sepsis oder Nekrose. Die Profis gibt es nicht ohne Grund. Die wissen genau wie tief sie stechen müssen ohne dass es rauswächst.

1
@Luna0610

Ich habe es doch nicht komplett unwissend gemacht

0
@Needhelp246

Scheinbar doch. Ein bisschen was über Piercings zu lesen und Videos zu gucken ist keine entsprechende Ausbildung.

2

Das ist normal. Raus wachsen geht gar nicht. Hör auf das Piercing anzufassen.

Klar kann das rauswachsen. Hatte eine Freundin von mir sowohl bei ihrem Augenbrauenpiercing, als auch bei ihrem Bauchnabelpiercing.

0

Frage denjenigen, der es dir gestochen hat.

Ich habe es selbst gemacht.

0

Was möchtest Du wissen?