Wächst ein Loch von einem Helix wieder zu?

3 Antworten

Wenn du sowieso schon weisst, das du das Piercing wieder rausnehmen willst, solltest du dich gar nicht erst piercen lassen! Jedes Piercing bringt Risiken mit sich und wenn das deine Eltern nicht erlauben, hast du keine andere Wahl als noch zu warten..

Hi Annaj, also was ein Helix genau ist weiß ich nicht aber ein Loch im Ohr, welches vollständig verheilt ist, wächst nicht mehr zu. Es füllt sich ledigich mit Talg, Seifen und Hautresten und anderen "ekligen Dingen". Auch wenn es wirkt, als wäre es zugewachsen, es ist es nicht. Selbst wenn es zuwachsen würde, man sieht den Punkt dennoch. Das Loch bleibt. Ich habe seit 20 Jahren an beiden Ohren drei Löcher und nur das unterste ist öfter in "Gebrauch". Die anderen beiden habe ich im letzten Jahr zu Fasching das erste mal seit 14-15 Jahren wieder benutzt. Außer dass da ne Menge Talg usw. drin war, war alles wie immer. Also von dem Gedanken wirst Du Dich verabschieden müssen.

Grüße Angie

nach 4-5 jahren wächst er nichtmehr richtig zu und es wird sicher eine narbe bleiben wenn nicht sogar noch offen

Was möchtest Du wissen?