Wachsen Muskeln nur durch häufiges Anspannen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, dies ist eine zu unterschwellige "Belastung".

Unser Körper wertet Training als Krafttraining, wenn eine Intensität von 50 % 1 RM überschritten wird.

Darunter tut sich nichts.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich beantworte die Frage noch mal anders. Was verstehst du unter "häufigem Anspannen"? Wenn ich stehe und die Po-Backen zusammenkneife, spanne ich die Pomuskulatur an. Das kann eine Form von Training sein, ist aber für Muskelaufbau  nicht sonderlich effektiv.

Wenn ich Squats oder ähliche Übungen machen, SPANNE ich die Muskulatur selbstverständlich auch an, allerdings unter Belastung. Das ist dann sehr wohl effektiv.

Wenn du den Muskel nicht benutzt, wird er nicht "wachsen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterParker33
02.08.2017, 10:18

Als ich einmal eine Woche lang im Bett lag haben sich meine Beinmuskeln stark degeneriert und meine Beine zitterten beim Laufen. Nach einem Tag laufen war alles wieder in Ordnung und ich dann schnell wieder die alte Muskulatur bekommen. Das heißt, dass die tägliche normale Bewegung allein schon viel ausmacht.

0

Deine Muskeln wachsen nach regelmäßiger Belastung und ausgewogener Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, überleg mal wie alle deine Muskeln bisher sich entwickelt haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein weil der Muskel dabei keinen Wachstumsreiz bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?