Wieso wachsen meine Muskeln nicht?

12 Antworten

Wie lange trainierst du den schon? bei manchen dauert das halt ein weilchen... und außerdem wachsen bei jedem Muskeln unterschiedlich schnell.. da gibts diese menschen die extrem schnell extrem viel Muskeln haben, aber von den solltes du dich nicht unterkriegen lassen, bei anderen dauert das halt ein wenig.. 
nimmst du genug eiweiß zu dir? fördert den muskelaufbau erheblich...

du kannst noch soviel sport machen.... 1. kommt es 70% auf die ernährung an ..2. nur weil man keine muskeln sieht heißt das nicht das man sie nicht sieht ein freund ist 1,70und extrem dünn und hat fast keine " muskeln " und trotzdem kann er fast 120 kilo hochheben ...ich sehe gebaut aus bei den armen und so kann aber nur je nach trainingsmaschine bei manchen 50 bei manchen 100 heben also es kommt nicht aufs äußere an ;)

Hallo! Immer spielt auch die Genetik mit und vielleicht trainierst Du falsch? Die Art wie Du trainierst, also in welchem Wiederholungsbereich, entscheidet auch was der Körper hauptsächlich verbessert. Der Körper würde niemals freiwillig seine Muskelmasse und damit sein Körpergewicht erhöhen, denn mehr Masse bedeutet eine größere Versorgung mit Energie und somit ein immer uneffektiveres System. Daher reicht es nicht einfach Gewichte zu bewegen, sondern man sollte den Muskeln den richtigen Reiz zu geben. Den optimalen Kraft / Muskelzuwachs hat man im Bereich der Hypertrophie mit 8 - 12 Wiederholungen. Dabei sollte das Gewicht so gewählt sein, dass die letzten Versuche brennen. Alles Gute.

Was möchtest Du wissen?