wachen frauen manchmal auf und das ganze bett ist vollgeblutet?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

„Vollgeblutet“ eher nicbt — es sei denn sie wurde erstochen - aber warte, dann ist aufwachen schwer...

Wenn wir unsere Tage zufällig nachts bekommen - auch eher nein, denn das kommt nicht von jetzt auf gleich in ganzen Litern! Bis zum pipimachen ist sicherlich schonmal Blut im Höschen und mit Pech auch ein Fleck im Laken — aber das wars.

Es gibt Frauen mit sehr starken "Tagen" und andere mit eher schwachen "Tagen". Wer eine stäkere Periode hat und z.B. vergessen hat, einen Tampon zu bentzen oder nur eine (zu) dünne Binde verwendet, kann schon aufwachen und Blut in der Unterhose, dem Schlafanzug und Bettzeug finden. Nicht wie im Horrorfilm, aber schon so, dass man sich ärgert, weil man aufstehen und die Wäsche abziehen muss.

Es gibt Seiten über amerikanische Gefängnisse, nicht alle, sondern einige, in denen Frauen nur ganz dünne Binden zur Verfügung gestellt bekamen und teils "bedroht" wurden, sie mögen auf gar keinen Fall auf den Boden bluten. Teilweise mussten sie diese Binden auswaschen und wiederverwenden, weil es keine neuen gab. Ich will nicht wissen, wie dann die Bettwäsche aussah.

Hier ist ein Berich darüber:

https://www.theguardian.com/commentisfree/2015/jun/12/prisons-menstrual-pads-humiliate-women-violate-rights

Auf der anderen Seite kennst du sicher diese Werbung, in der eine blaue Flüssigkeit auf Binden gegossen wird, um zu zeigen, wie viel Flüssigkeit die halten. Da hast du einen ungefähren Anhaltspunkt der (groben) (Blut-) Menge, die bei Gebrauch einer Binde, also auch über Nacht, abgegeben wird. Das ist also nomalerweise nicht viel.

Zum Vergleich: Wenn dir Tinte ausläuft, ist auch gefühlt "alles blau" (weiße Kleidung etc.), obwohl in einer Tintenpatrone wenig Flüssigkeit enthalten ist.

Das ganze Bett eher nicht..... also ich glaub dann würden so ziemlich viele ihre Periode nicht lebend überstehen.

Es könnte passieren das man mal tröpfelt u bissi was verliert...... die waschmaschine wäscht es wieder raus.

Dafür sabbern Männer aber ihr ganzes Kissen voll u du siehst die sabberspuren wo es lang lief

das macht DEIN mann. sonst keiner.

0

warum nicht? wenn sie die Tage in der Nach bekommen haben?

...und das ganze Bett vollgeblutet ist, dann sollte sie dringendst beim Frauenarzt vorbei

2

Was möchtest Du wissen?