Vorteile eines Stehsolarium?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da ich in einem Sonnenstudio arbeite habe ich ne menge an Erfahrung gesammelt.

Stehsolarien haben natürlich den Vorteil das du unter den Armen braun wirst, (unsere Strehbank hat extra 2 Stangen dafür ;) ), du diesen "Schmetterling" am Po nicht hast und andere weisse Streifen am Körper! Wenn du mich fragst ist das die perfekte Bank... Nachteil natürlich ist dass man stehen muss... :)

Durch das Liegen auf der Acrylscheibe gibt es mehrere Druckstellen, die schlecht durchblutet sind. Das kann man kompensieren, wenn man die Körperlage immer wieder verändert, oder wenn man eben eine sogenannte Sonnendusche benutzt. Das Gerät ist auch noch sehr hygienisch.

Beim stehen wirst Du aber unter den Armen auch nicht braun...Solltest mal versuchen im liegen weiter zu machen und Dich nach der Hälfte der Zeit zu wenden...dabei kannst dann die Achseln bräunen und die weissen Flecken am Steiss und Po werden auch weniger /verschwinden ganz. Hat bei mir damals zumindest immer geklappt.

Wirklich regelmäßig braun wirst du nur in einem so großen Solarium, wo du dich auch bewegen kannst.