Vorstellungsgespräch: Wie bitte ich um einen neuen Termin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jain... eine E-Mail kommt definitiv schlechter an als ein Anruf.

Ruf bei einem von beiden an und bitte um eine Terminverschiebung. Sag einfach, dass es dir leid tut, dass du aber zeitgleich einen sehr wichtigen Termin hast, auf den du schon lange wartest. Kannst ja dazu sagen, wenn es gar nicht anders geht, wirst du den anderen Termin absagen.

So zeigst du Interesse und die Bereitschaft, ihnen entgegen zu kommen. Ich bin aber davon überzeugt, dass sie mit dir einen anderen Termin abstimmen werden.

Und wenn das nicht geht, musst eben beim zweiten noch anrufen und den Termin verschieben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerrad26
09.06.2016, 14:44

Danke für den Ratschlag. Ich habe das problem dass ich bei einem von den beiden Unternehmen bereits um eine Terminverlegegung gebeten habe weil ich so viele Termine demnächst habe, ich wollte kein zweites mal dort anrufen und für verwirrung sorgen deswegen bleibt mir keine wahl jetzt bei dem anderem Unternehmen um eine Terminverschiebung zu bitten-.-

0

Schreib am besten keine Email sondern ruf an, dass du an dem Tag schon einen wichtigen Termin hast, der sich nicht verschieben lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoVain123
09.06.2016, 14:29

Nein, denn sonst denken sie eventuell, dass sie diesen Termin noch wichtig findet. 

0

Also erstmal rufst du an und schreibst keine Mail. 
Dann sagst du einfach, dass es dir mega leid tut, du aber kurzfristig an dem Termin keine Zeit hast du das Unternehmen aber unbedingt kennen lernen willst und ob es möglich wäre einen anderen Termin zu finden.
Ruf aber natürlich bei dem an der nur deine zweite Wahl ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?