Vorraussetzung für ein Zungenpiercing

6 Antworten

Dein Piercer berät dich sicher bestens, sehe kein Problem darin. Alles Gute

Also wenn du deine Zunge gerade rausstrecken kannst ohne dass sie durch das Zungenbändchen wieder so halb reingezogen wird, gibt es da normalerweise kein Problem. Aber so genau kann dir das nur ein Piercer sagen... Selbst wenn das Bändchen zu kurz ist, kann man es ganz einfach einschneiden lassen und 10 Tage danach kann man das Piercing stechen lassen...

dann muß evtl das Bändchen vor dem Piercen gekappt werden - das machen manche Piercer und jeder Zahnarzt - 14 Tage abheilen lassen und dann kann gepierct werden :-)

Fragen zu der Platzierung eines Zungenpiercing

Wie ist das denn mit dem Platzieren vom Piercing? Bin da etwas wählerisch und will es nicht zu weit vorne noch zu weit hinten haben. Kann man das beeinflussen, oder hängt das von der Zunge individuell ab? Ich muss dazu sagen dass ich meine Zunge eher als klein aber durchaus Breit empfinde ;)

vielen dank schonmal im Voraus

...zur Frage

Wurde mein Zungenpiercing richtig gestochen?

Also ich hab mir heute ein Zungenpiercing stechen lassen und als ich zuhaus war, ist mir aufgefallen, dass das Piercing unten sehr weit hinten gestochen ist, also am "Anfang" der Zunge und normal kommt das ja eigentlich durch ein bisschen weiter vorne. Ich bin mir nicht sicher, ob das so sein darf. Kennt sich einer von euch vielleicht damit aus?

...zur Frage

Tongue Splitting bei kurzer zunge?

Würde mir gerne die Zunge Spalten lassen, leider hab ich das Problem das meine Zunge recht kurz ist, also mein zungenbändchen ziemlich weit vorne sitzt. Wollte mal fragen ob das trotzdem gehen würde? Hab auch gehört man kann sich das Bändchen vorher wohl durchtrennen lassen, wenn ja wird das dann alles zusammen gemacht oder wie läuft das dann? Einen zungenpiercing hab ich schon, ist das irgendwie bedenklich dann?

...zur Frage

Video mit lizenzpflichtiger Hintergrundmusik?

Hallo Leute,
habe für eine Showtanzgruppe ein kurzes Imagevideo geschnitten und ich durfte dafür nur ein Song verwenden, welcher allerdings nicht lizenzfrei ist, weil sie genau auf diesen Song getanzt haben. Soweit erstmal kein Problem. Das Video ist 1,5 Min. lang und jetzt gefällt es ihnen aber so gut, dass sie es gerne auch in die Sozialen Netzwerke stellen wollen.
Sie haben eine Facebook Seite, da soll es drauf landen. Wie weit darf man so ein Video mit lizenzfreier Musik veröffentlichen? Ich wäre auch bereit irgendeine Gebühr zu zahlen.
Kennt sich da jemand von euch gut damit aus, bzw. gibt es da Artikel drüber? Oder Plattformen, wo man sich mal informieren könnte?

...zur Frage

Steißbein schmerzen nach sitzen?

Hallo zusammen,

kurze Vorgeschichte, ich wurde letztes Jahr an einer Steißbeinfistel operriert. Diese war sehr tief und es musste einiges rausgeschnitten werden.

Danach kam die lange offene Wundheilung. Dann war soweit alles gut.

Zu sagen ist das ich vor der OP extrem lange mit den Beschwerden rumlief..

Seit 3-4 Monaten fing ich an wieder etwas zu merken eine Art Druckschmerz.

Unregelmäßig

Aber mittlerweile merke ich es wieder jeden Tag aber nicht während des sitzen. Sondern nur wenn ich aufstehe spüre ich kurz einen starken stechenden Schmerz oder wenn ich mein Gesäß anspanne.

Habe nun demnächst ein MRT Termin weil der Chirug sich das auch erstmal nicht erklären konnte..

Jemand Erfahrungen damit ?

...zur Frage

Zungenpiercing zu weit hinten?

Hey ich habe mal eine Frage. Ich habe mir gestern ein Zungenpiercing stechen lassen, aber irgendwie sieht es so aus als würde es total weit hinten sitzen .. oder täuscht das jetzt nur weil die Zunge angeschwollen ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?