Vorhautverengung..? was machen?

6 Antworten

PHIMOSE

  • Du leidest an einer Vorhautverengung (Phimose). Google mal das Thema, schaue bei Wikipedia und Netdoktor nach und lies Dir alles gut durch.
  • Heutzutage ist es in sehr vielen Fällen nicht nötig, bei einer Phimose die Vorhaut zu beschneiden, wie das früher üblich war. Die Vorhaut ist ein sehr sensibles Hautstück und trägt für viele Jungen und Männer ganz erheblich zur sexuellen Stimulation und Genuss bei. Auch würde die freiliegende Eichel austrocknen, verhornen und dadurch unempfindlicher werden. Dieses Abstumpfen mag zwar die Ausdauer erhöhen, reduziert jedoch den eigenen Lustgewinn. Prinzipiell ist die Vorhaut definitiv aus sexuellen und ästhetischen Gründen erhaltenswert.
  • Sehr oft helfen Dehnungsübungen (siehe unten), die man selbst durchführen kann und die oft bereits nach einigen Wochen zum Erfolg führen.
  • Wenn Dehnungsübungen und Salben nicht zum Erfolg führen, sondern die Vorhaut beschnitten werden muss, ist es definitiv sinnvoll, soviel Vorhaut zu erhalten wie möglich. Es gibt moderne Operationstechniken (Vorhauterweiterung, Triple-Incision, Teilbeschneidung nach Maß), die sowohl Dein Problem lösen als auch viel Vorhaut erhalten, was sowohl im kosmetisch-ästhetischen Sinne als auch im sensorischen Sinne dringend anzuraten ist. Versuche mit verschiedenen Ärzten (Urologen, Chirurgen) über Deinen Wunsch zu sprechen, die Vorhaut möglichst zu erhalten und bestehe auf moderne OP-Techniken und lass Dir bloß nicht einreden, eine radikale Beschneidung sei besser. Es genügt definitiv, die Vorhaut soweit zu öffnen, dass ein problemloses Rückstreifen am erigierten Glied möglich ist. Die Kürzung der Vorhaut sollte soweit durchgeführt werden, dass am schlaffen Penis die Eichel nur gerade noch vollständig bedeckt bleibt.
  • Denke auch daran, dass beschnittene Jungen in Deutschland recht selten sind und ein anders aussehender Penis durchaus zu Hänseleien in Umkleiden oder Duschen führen kann, zumindest aber zum Auffallen und Anderssein. Manche Frauen finden beschnittene Penisse schöner, viele andere weniger schön. Das Normale ist in Deutschland ein intakter, natürlicher Penis mit Vorhaut.

DEHNUNGSÜBUNGEN

  • Die Vorhaut äußerlich und so gut es geht auch die Innenseite mit feinem Babyöl einreiben (z.B. "Penaten Sanft-Öl, parfumfreies Babyöl") und dehnen, also seitlich, quer, längs, in alle Richtungen ziehen, versuchen von innen zu dehnen. Soweit zurückziehen wie es schmerzfrei möglich ist, nicht übertreiben! Dies am besten morgens und abends regelmäßig über mehrere Wochen für etliche Minuten, also mehrere Dutzend mal je Sitzung, durchführen, gerne auch nachts vor dem Einschlafen richtig lange immer wieder quer- und längsdehnen, nach vorne ziehen, seitlich auseinander, weiter zurück, wieder vor. Das Babyöl schadet nicht und wird erst bei der nächsten Dusche abgewaschen. Die Dehnung schrittweise von schwach zu stark intensivieren. Nicht nur die obere Kante dehnen, sondern die ganze Vorhaut, wo immer es geht. Es ist empfehlenswert, die Dehnübungen sowohl am erschlafften Penis durchzuführen, weil man da besser in alle Richtungen dehnen und ziehen kann, als auch am erigierten Penis zu probieren, weil man da die Fortschritte besser sieht und der steife Penis sehr gut von innen dehnt.
  • Es muss gar nicht das sofortige Ziel sein, die Vorhaut "endlich" zurückziehen zu können. Dehne in Ruhe und ausführlich und ziehe immer nur soweit zurück, wie schmerzfrei und problemlos möglich ist. Wunden, Schmerzen und Narben unbedingt vermeiden!
  • Statt Babyöl im Bett ist es auch sehr gut, diese Übungen in einem warmen Wannenbad durchzuführen. Die Haut ist dann auch geschmeidig, feucht, warm und dadurch dehnbarer.
  • Im allgemeinen tritt schon nach wenigen Wochen der Erfolg ein. Dann trotzdem weitermachen, weiterdehnen, weiter steigern, damit die Vorhaut am erigierten Penis leicht und geschmeidig durch einfache Bewegung hin- und hergleiten kann und auch den ganzen Penisschaft freilegen kann. Diese Übungen gehen dann irgendwann in Masturbation über. Das macht nichts, sondern ist förderlich für die Dehnung und Vorbereitung auf späteren Verkehr.
  • Zusätzlich (!) kann die rezeptfrei erhältliche Salbe Bepanthen die Haut dehnfähiger machen. Dazu mehrfach täglich die Vorhaut eincremen.

Ich würde erstmal zum Arzt gehen. Der wird dir dann irgendeine Creme/Salbe verschreiben und wenns damit nicht besser wird, musst du beschnitten werden.

Wie hier schon gesagt wurde, ist das gar nicht schlimm. Danach ists hygienischer und so soll Sex sogar mehr Spaß machen.

  1. Ja, kann man. :) Einfach das Kondom über den Penis abrollen, wenn die Vorhaut vorne ist - und es nicht gerade sehr hart angehen lassen, dann ists kein Problem.

  2. Genug - Eine Beschneidung ist unnötig bei einer Verengung. Es gibt genug alternative Methoden (Egal ob Salbe, Dehnen oder eine erweiternde OP)

  3. Ja. Die Chance dazu ist sehr hoch, da dein Penis noch wächst und die Haut somit automatisch gedehnt wird.

Ich würde dir zum Dehnen raten. Eine Beschneidung bringt Nachteile mit sich, weswegen sie heutzutage die letzte Behandlungsmöglichkeit darstellt / darstellen sollte - sie reduziert deine Empfindlichkeit und dein Lustempfinden bei Sex und SB stark. (Wurde durch mehrere medizinische Studien bewiesen)

Dehnen ist schmerzlos, dauert 4-5 Wochen und ist nix Aufwändiges - wenn das nicht klappt, rate ich dir zu einer Kortisonsalbe, die dir der Arzt verschreibene kann :)

Lg

F: Wie funktioniert das mit der Dehntherapie?

A: Gerade bei Jungen, die sich wegen ihrer Verengung stark schämen und nicht zum Arzt gehen wollen / nicht mit ihren Eltern reden wollen, bietet sich eine Dehntherapie an. Diese kann sowohl mit Salbe vom Urologen (Hormonsalbe, Betamethason) erfolgen als auch alleine. Man sollte hier beachten, dass man sich nicht selbst wehtut, denn das wirkt dem Erfolg entgegen – dadurch bilden sich Narben, die die Dehntherapie unnötig verlängern.

Die Anleitung ist folgende:

  • Die Vorhaut soweit zurückziehen, wie es ohne Schmerzen geht

  • Sie dort 30 Sekunden lang halten und wieder vorschieben

  • Schritt 1 und 2 30-40mal pro Tag wiederholen.

Unterstützend dazu in der Badewanne machen, weil dort die Haut geschmeidiger ist – auch Bepanthen ist eine Möglichkeit, da in dieser Salbe Dexpanthenol enthalten ist, das die Zellneubildung fördert. Einfach vorher aufschmieren, einziehen lassen, Dehnen.

Die Dehntherapie ist kürzer als die Verheildauer einer Beschneidung und dauert ungefähr 3-4, in manchen schwereren Fällen auch 5 Wochen.

(Quelle: http://www.gutefrage.net/tipp/zu-enge-vorhaut-vorhautverengung-phimose---woran-man-sie-erkennt-und-was-man-selbst-tun-kann)

0
@CalicoSkies

Also großes danke an dich das du dir so viel mühe gemacht hast und hast mir wieder mut gemacht :)

also das kann sich auf jeden fall noch selbst lösen? :P

0
@Eraser458

Obs sichs auf jeden Fall löst, kann ich dir nicht versprechen (ich weiß ja nicht, woher deine Verengung kommt - ob du sie seit derGeburt hast, ob sie durch Narben gekommen ist , ...) aber ich kann dir sagen, dass du eine sehr große Chance hast die Sache ohne jegliche OP (Egal ob Beschneidung oder anderes) zu lösen ;)

Probiers einfach mal aus, wenn du die erstne Erfolge siehst, dann wird die Motivation immer größer ;)

0
@Eraser458

Jau :)

Wenn du noch Fragen hast, meld dich einfach bei mir :D (als Freund adden + nachricht schicken - geht leider nich einfac hso ._.)

Viel Erfolg ;)

0

der nachteil ist eher ein vorteil kannst du länger pimpern =)

0
@fakinjax

Das wäre vllt. bei einer kleineren Empfindlichkeitsverminderung der Fall, die Verminderung ist jedoch relativ groß.

Ne Studie verbindet Beschneidung deswegen mit "Org.asmusschwierigkeiten bei Männern":

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21672947.1

Der Prozentsatz um den die EMpfindlichkeit verringert wird beträgt 75%. (Sorrels et al., 2007)

Das ist schon relativ happig und nicht mehr "länger können" :D

0
@CalicoSkies

bin ich jetzt impotent nur wegen ner studie xD net dein ernst alter

0
@fakinjax

haha :D was meinst du jetzt genau bei beschneidung oder ? ^^

0
@fakinjax

Ach sche.iss drauf man ich dreh mirn joint hier wirds mir zu schwul xD

0
@fakinjax

Kuck aber dass du nich ne 500g- Tüte Popcorn da hast - ich spreche aus Erfahrung ;D

0
@fakinjax

Kuck aber dass du nich ne 500g- Tüte Popcorn da hast - ich spreche aus Erfahrung ;D

0
@CalicoSkies

digger ich hab 25 kilo abgenommen (auf mein normalgewicht gekommen) durch weed das is der hammer =) und gefühlsintensive sexuelle erregungen gibts auch... also falls ihr beschnitten seit kifft um euer leben ;)

0

Penis Vorhautverengung lösung?

Hi Leute! Ich kann meine Vorhaut im normalen und im steifen Zustand nicht zurückrollen. Da ich erst 14 bin will ich mich nicht beschneiden lassen. Was denkt ihr wie ich dieses Problem ohne Beschneidung lösen kann??? Oder soll ich einfach erst mal weiter abwarten???

...zur Frage

Vorhautverengung und Entzündung (Balanitis), was kann ich tun?

Hallo, ich bin 21 Jahre alt und hatte vor ein paar Tagen das Gefühl, als würde man mit einer Nadel in meine Eichel stechen, wenn ich die Vorhaut zurückgeschoben habe. Danach schwoll die Vorhaut leicht an und wurde rot. Ein leichter Juckreiz machte sich bemerkbar, aber die Schmerzen gingen weg.

Deswegen war ich gestern beim Urologen, der mir nur gesagt hat, dass meine Vorhaut rot sei (das Wort Entzündung oder Balanitis hat er nicht erwähnt) und dass ich eine Vorhautverengung hätte. Um die "Röte" zu lindern, hat er mir Betaisodona verschrieben. Zur Vorhautverengung hat er mir gesagt, dass es sein KÖNNTE, dass eine Beschneidung vorgenommen werden müsste, dieser Fall müsste aber nicht eintreten.

Nun wollte ich euch um Rat fragen: Ich möchte die Vorhaut nicht entfernen lassen, das sollte wirklich die allerletzte Wahl sein, falls dies unausweichlich sein müsste. Im schlaffen Zustand kann ich die Vorhaut vollständig zurückziehen, im Steifen ist das sehr schwer bis unmöglich. Also ich kann das Smegma beim Duschen entfernen und achte generell auf eine gute Intimhygiene.

Ist es denn wahrscheinlich, dass ich um eine Beschneidung nicht herumkommen werde? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten, wie ich dieses Problem beheben könnte?

...zur Frage

Habe eine Vorhautverengung mit 15

Guten abend. ich bin 15 jahre alt und habe eine vorhautverengung und meine frage ist kann ich das selber heilen oder solte ich da zum artzt? ich habe schon mal mich hir rum gelesen, und ich habe nur etwas probleme mit der vorhaut wen er schlaf ist kann ich die haut locker runter machen ohne das es weh tut oder drückt, aber wenn er steif ist kann ich ihn nicht ganz runter machen also nur bis zur helfte der eichel. Was sol ich da jetst machen hat einer von euch tipps oder so ?

Danke schon mal im vorraus

...zur Frage

Forum wo ich Bilder von meinen Penis einstellen kann?

Hallo,

suche dringend ein Forum, in dem ich "legal" und kostenlos Bilder von meinem Penis hochladen kann. Es geht mir dabei um Erfahrungsaustausch wegen Vorhautverengung , Beschneidung usw.

Danke Euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?